Wimmelbild-Spiel: Haunted Manor: Die Königin des Todes

Haunted Manor: Die Königin des Todes

Originaltitel: Haunted Manor: Queen of Death

Entwickler: Big Fish Games

Wimmelbild

| Größe: 542.1 MB

  • Schlüpfe in Christies Rolle und werde Teil einer mitreißenden Story
  • Rette deine Schwester, bevor die Königin des Todes wieder zuschlägt
  • Braue ein mächtiges Elixir, um das Unheil zu besiegen
  • Die neue Edition der nervenaufreibenden Haunted Halls-Reihe darfst du nicht verpassen

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Dieses Spiel ist auch als Sammleredition erhältlich

mit Bonuskapitel und tollen Extras!
Detaillierte Beschreibung

Haunted Manor: Die Königin des Todes
Finde heraus, was hinter dem Fluch deines Anwesens steckt!

Ein Brief deiner Schwester erschüttert dich: Eure Eltern wurden ermordet - und die Umstände scheinen gar unerklärlich. Ihr wart euch zwar nie besonders nah, doch Stella ist die einzige Familie, die dir noch bleibt. Du musst verhindern, dass sie das nächste Opfer ist und die Königin des Todes besiegen. Bist du bereit für einen packenden Wimmelbild-Thriller, der unter die Haut geht?

  • Schlüpfe in Christies Rolle und werde Teil einer mitreißenden Story
  • Rette deine Schwester, bevor die Königin des Todes wieder zuschlägt
  • Braue ein mächtiges Elixir, um das Unheil zu besiegen
  • Die neue Edition der nervenaufreibenden Haunted Halls-Reihe darfst du nicht verpassen
Systemvoraussetzungen
 
Für Haunted Manor: Die Königin des Todes:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1400 MHz
Speicherplatz: Mind. 600 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Ein schönes Spiel


verfasst von Anonym am 03.08.2018 um 15:14
Das Spiel verdient eine Eins Plus 
rating ratingratingratingrating

Absoluter Fehleinkauf


verfasst von Anonym am 20.03.2018 um 13:09
Bis auf die Musik, (Requiem v. Mozart), und die schaurigen Geräusche, (gut), ist es für mich unverständlich wie man so ein Spiel ohne Karte und Lösungshilfe anbieten kann.
Ich war von daher ziemlich enttäuscht und mußte das Spiel beenden da ich nicht mehr weiterkam obwohl ich normal eher sehr
geduldig und aufgeschlossen den Aufgaben dieses Spiels´s gegenüber trat.  
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Anonym am 13.03.2018 um 18:26
Ich habe bestimmt hundert wimmelbildspiele gespielt, bigfishes reicht erst mal. Dieses war auf Grund der fehlenden Karte irgendwann nicht mehr schön zu spielen, der Tipp lud sich auch nicht mehr auf. War zum Ende des Spiels dann nur noch müßig, und ich habe zum ersten Mal aufgehört zu spielen ! 
ratingratingratingrating rating

Gut zu schaffen


verfasst von Anonym am 10.03.2018 um 14:43
Kann man an einem Wochenende schaffen wenn man das ein oder andere Minispiel aus läßt.  
ratingratingratingratingrating


verfasst von Anonym am 28.03.2018 um 12:01
Das ist der HAMMER...top 
ratingratingrating ratingrating

Einige Ecken und Kanten...


verfasst von Anonym am 08.03.2018 um 13:07
Erster Mangel: Keine Karte, also ewiges "Gelatsche" ... oder Tippgeopfere..

Zweiter Mangel: Zu suchende Gegenstände nicht immer wirklich zu sehen UND (das finde ich noch schlimmer) einige Male falsch übersetzt, da kann man sich einen Wolf suchen nach einer "Schwanzflosse", nicht ahnend, dass ein "Fuchsschwanz" gesucht ist

Positiv: Schöne lange Story, nette Minispiele 
ratingratingratingrating rating

Gutes Spiel, mit leichten Mängeln


verfasst von Inga J. am 07.03.2018 um 14:50
Das Spiel ist ziemlich lang. Das ist der größte Pluspunkt. Man muss die Szenen immer wieder besuchen, was ohne eine Karte etwas mühsam ist. Aber ich habe mich trotzdem gut unterhalten gefühlt. Die Minispiele lassen sich nicht neu beginnen. Ich bin da zweimal hängen geblieben.Dann muss man lösen lassen. Das war etwas schade. Das Niveau ist nicht besonders hoch, aber ganz einfach ist es auch nicht. Alles in allem für mich eine runde Sache. mehr anzeigen »
 

 

ad layer