Wimmelbild-Spiel: Der Fluch von Silent Marshes

Der Fluch von Silent Marshes

Originaltitel: The Curse of Silent Marshes

Entwickler: INTENIUM

Wimmelbild

| Größe: 298.5 MB

  • Erlebe Hochspannung pur in diesem packenden Wimmelbild-Mystery-Spiel
  • Kläre ein schauerliches Geheimnis auf, das bis in deine eigene Vergangenheit zurück reicht
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Noch mehr erstklassige Wimmelbild-Abenteuer erwarten dich im Tophit Geflüsterte Geschichten: Die Zwillinge !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Der Fluch von Silent Marshes
Wird auch dich die schreckliche Rache des Clowns ereilen?

Nach langer Zeit kehrst du nach Silent Marshes, den Ort deiner Kindheit, zurück. Es ist ein fröhliches Wiedersehen mit deinen alten Freunden, bis plötzlich ein furchterregender Clown erscheint! Blanke Panik ergreift deine Freunde, bevor sie einer nach dem anderen spurlos verschwinden!

  • Erlebe Hochspannung pur in diesem packenden Wimmelbild-Mystery-Spiel
  • Kläre ein schauerliches Geheimnis auf, das bis in deine eigene Vergangenheit zurück reicht
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Noch mehr erstklassige Wimmelbild-Abenteuer erwarten dich im Tophit Geflüsterte Geschichten: Die Zwillinge !
Systemvoraussetzungen
 
Für Der Fluch von Silent Marshes:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 400 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating


verfasst von thomas v. am 14.02.2014 um 14:17
wir befinden uns am anfang des spiels in einer bar wo wir uns nach langer zeit wieder mit unseren freunden aus der schulzeit treffen und dann geht alles ganz schnell plötzlich taucht wie aus dem nichts ein clown auf und plötzlich sind alle deine freunde verschwunden und du wachst mitten im sumpf auf .
so beginnt das wimmelbild spiel silent marshes wer der clown ist und warum er deine freunde entführt hat erfährt mann ganz am ende des spiels es hat einen schönen in sich abgeschlossenes ende .
am anfang stehn einem 3 modi zur wahl wie immer unterscheiden sie sich im tipp laden usw
es gibt wimmelbilder aber auch nur silhouetten wo gegenstände gesucht werden muessen was hier bei neu ist das mann diese gegenstände die mann suchen muss auch direkt einsetzen muss da gibt es zb augen die in einen schädel eingesetzt werden muessen ist das erledigt bekommt mann den nächsten gegenstand usw bis ganz am ende der letzte gegenstand dann ins inventar wandert eine karte gibt es hier nicht im spiel aber im tagebuch steht alles wichtige und es gibt auch kleine hilfen dazu wenn mann garnicht mehr weiterweis hilft der tipp der immer anzeigt wo es was zu erledigen gibt oder was zu tun ist zu laufen gibt es viel in silent marshes aber nie so das es frustrierend werden würde die puzzles sind abwechslungsreich und einige auch sehr knifflig es gibt schieberätsel man muss was zusammenbasteln usw wenn mann garnicht mehr weiterkommt gibts immer noch die ueberspring funktion das spiel hat eine gute länge wenn mann alle puzzles versucht und nicht ueberspringt und auch durch das viele laufen kommt mann schon auf eine spieldauer von ca 4-6stunden das spiel macht echt sehr viel spass ist nicht zu schwer aber auch nicht zu einfach was mir vor allem gefallen hat hier wird auch eine geschichte wirklich spannend zu einem sehr schönem ende gebracht horror gibts in dem spiel keinen auch wenn es das spiel andeudet hier gibts nichts blutiges oder brutales zu sehn es ist eher ein gefühl des unbehagens das einen durchläuft aber wer wirklichen horror sucht ist hier falsch es ist ein spiel das wirklich von anfang bis ende fesselt und ich kann es nur weiterempfehlen
mehr anzeigen »
rating ratingratingratingrating

Schlechte Grafik


verfasst von Anonym am 12.08.2015 um 00:50
Die Story fing spannend an aber die Grafik ist schlecht, es gibt wenig anzuklicken und zu suchen. Die gesammelten Objekte kann man wegen der schlechten Grafik gar nicht erkennen. Ich habe nach einer halben Stunde aufgehört, gefällt mir nicht. 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Sabrina W. am 06.07.2014 um 12:35
Ein sehr fesselndes und kniffliges Spiel, das einzige sind die animationen der Figuren. ich kenne andere Spiele die es damit sehr leicht aufnehmen können. Aber kann man trotz dessen nur empfehlen. 
 

 

ad layer