Action-Spiel: Iron Heart: Steam Tower

Iron Heart: Steam Tower

Originaltitel: Iron Heart: Steam Tower

Entwickler: 8Floor

Action

| Größe: 123.5 MB

  • Erlebe Tower-Defense-Action der Spitzenklasse
  • Kämpfe dich hinab ins Innere des Planeten
  • Besiege mehr als ein Dutzend verschiedene Gegner mit individuellen Angriffen
  • Stürz dich in noch mehr gnadenlose Gefechte im Action-Hit Wächter der Weltmeere 2 !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Iron Heart: Steam Tower
Besiege eine Armee seelenloser Maschinenwesen!

Tief aus dem Inneren der Erde steigen gefährliche Wesen - halb Maschine, halb Monster - empor, um die Menschheit zu vernichten! Nur du kannst ihre Tunnel zerstören und die herannahenden Horden aufhalten. Mit jedem Action-Level kämpfst du dich tiefer ins Erdinnere vor und stößt auf immer mächtigere Gegner. Kannst du die Armee der Roboter aufhalten?

  • Erlebe Tower-Defense-Action der Spitzenklasse
  • Kämpfe dich hinab ins Innere des Planeten
  • Besiege mehr als ein Dutzend verschiedene Gegner mit individuellen Angriffen
  • Stürz dich in noch mehr gnadenlose Gefechte im Action-Hit Wächter der Weltmeere 2 !
Systemvoraussetzungen
 
Für Iron Heart: Steam Tower:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 150 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingrating ratingratingrating

Was soll das?


verfasst von Michael H. am 17.04.2015 um 14:50
Das Spiel folgt der bewährten Manier der meisten Tower-Defense-Spiele. Der Schwierigkeitsgrad ist eher niedrig, wird aber zumindest in den letzten Leveln der zweiten Kampagne etwas fordernder. Als ich es aber durchgespielt hatte (alle Level mit 3 Sternen) wollte ich es nochmal spielen, halt in einem höheren Schwierigkeitsgrad, aber ... Pustekuchen! Es gibt nur den Einen und Aus die Maus! Das ist jawohl eine Frechheit! Man kommt nicht mal dazu alle Gimmicks komplett auszubauen! Leider stand das vorher nicht drauf und ich habe beim anspielen nicht drauf geachtet, weil ich das für selbstverständlich hielt. Und so toll ist es nun auch wieder nicht, dass ich es nach einem Mal durchspielen nun erneut von Null beginnend nochmal spielen würde. Also Fans von TD rate ich davon ab. Enttäuschend! mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating

ein unfertiges Spiel


verfasst von Claus B. am 22.04.2015 um 08:39
Ich habe eine Reihe von Tower-Defense-Spielen dieses Entwicklers durchgespielt. Bisher waren es immer 60 Level mit 3 Schwierigkeitsgraden zu je 20 Leveln. Hier sind es nur 40. Der Schwierigkeitsgrad ist eher unteres Mittelmaß. Es wirkt auf mich unausgewogen und mal eben schnell auf den Markt geworfen. Das ist schade, denn eigentlich sind die Grafik und die Idee mit diesen Figuren schön. mehr anzeigen »
 

 

ad layer