Wimmelbild-Spiel: Tales of Lagoona 3: Fehden, Fälschungen und Fischstäbchen

Tales of Lagoona 3: Fehden, Fälschungen und Fischstäbchen

Originaltitel: Tales of Lagoona 3: Frauds, Forgeries, and Fishsticks

Entwickler: Suricate Software

Wimmelbild

| Größe: 237.0 MB

  • Löse über 250 Puzzles mit großartigen HD-Grafiken
  • Werte deinen Park mit über 200 Upgrades auf
  • Schalte mehr als 100 Trophäen, Erfolge und Bonusziele frei
  • Lagoona hat es dir angetan? Dann kehre zurück auf den Meeresgrund von Tales of Lagoona 2

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Tales of Lagoona 3: Fehden, Fälschungen und Fischstäbchen
Tauche an den Meeresgrund für dein neues Abenteuer!

Am Boden des Meeres von Lagoona ist mal wieder einiges los. Bürgermeister Finn ist unauffindbar, und Leona und Theo müssen sich allein gegen den fiesen Meeresbewohner Bürgermeister Peabody stellen. Die freundlichen Fische brauchen erneut deine Hilfe! Bist du bereit für eine neue Runde Spielspaß mit zahlreichen Wimmelbild-Puzzles, paradiesischen Schauplätzen und hunderten von Erfolgen, Trophäen und Boni?

  • Löse über 250 Puzzles mit großartigen HD-Grafiken
  • Werte deinen Park mit über 200 Upgrades auf
  • Schalte mehr als 100 Trophäen, Erfolge und Bonusziele frei
  • Lagoona hat es dir angetan? Dann kehre zurück auf den Meeresgrund von Tales of Lagoona 2
Systemvoraussetzungen
 
Für Tales of Lagoona 3: Fehden, Fälschungen und Fischstäbchen:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 500 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating

Endlich


verfasst von Anonym am 11.02.2018 um 12:20
Endlich ein normales Wimmelspie, ich mag die anderen nicht wo man erst eine lupe braucht - dann suchen muss wo das gewünschte symbol ist. ich liebe es wenn gleich die liste der zu suchenden bilder erscheint . was der nachteil bei diesem spiel ist, das es manchmal ausgeht aber sonst ein tolles spiel 
ratingratingrating ratingrating

Ich bin etwas enttäuscht


verfasst von Susanne S. am 07.02.2018 um 20:57
Teil 2 fand ich ganz großartig. Leider unterscheidet sich Teil 3 fast gar nicht. Selbst die Minispiele sind (auch grafisch!) identisch. Und da, wo er sich unterscheidet, gefielen mir die Unterschiede nicht: Kein Laden mehr, in dem man seine Funde verkaufen kann. Der Park ist schon fertig, man muss nur ein paar Wege freiräumen. Damit hat man in kürzester Zeit alle verfügbaren Szenen freigeschaltet und dann kommt nichts mehr. Selbst die Sonderaufträge sind recht schnell zuende.

Immerhin: Ein Schloss, dass man aufbauen muss - ok. Die Einzelteile sind aber so teuer, dass man entweder gefühlte 1.000 Mal die Wimmelbildszenen spielen muss - ohne Sonderaufträge eher eintönig. Oder man verdient Geld mit den Minispielen, die man aber in Teil 2 schon durchgespielt hat. Auch nicht wirklich unterhaltsam. Schade mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating

Unendlich langer Spiel Spass


verfasst von Anonym am 10.02.2018 um 17:45
Wunderschöne Wimmelbilder und Minispiele!!! 
ratingratingratingratingrating

Tales of Lagoona


verfasst von Anonym am 17.02.2018 um 12:42
Gutes Spiel mit verschiedenartigen Spiel,
Interessant und abwechslungsreich 
ratingratingrating ratingrating

Nicht viel Neues


verfasst von Anonym am 19.02.2018 um 07:55
Ich habe mich auf Tales of Lagoonea 3 sehr gefreut, da ich die Vorgänger sehr gerne gespielt habe. Leider bringt der dritte Teil nichts Neues, schlimmer noch, es ist zu sehr vorgegeben, was gebaut werden darf.  
ratingratingrating ratingrating

Enttäuschend


verfasst von Anonym am 10.02.2018 um 22:47
Diese Spiel ist für mich furchtbar langatmig. Genügend Münzen für den Wiederaufbau des Schlosses kann man im regulären Spiel durch die Wimmelbildszenen nur sehr langsam und mit viel Geduld verdienen. Bei den Arkadespielen ist mehr Verdienst möglich, allerdings sind die für mich teilweise nicht verständlich, ich weiß manchmal nicht, wie ich die lösen soll. Diejenigen, die ich verstanden habe, sind in höheren Levels kaum zu lösen. Aus dieser Reihe hat mir das erste Spiel sehr gut gefallen, das zweite war schon etwas weniger schön, dieses ist wie gesagt, sehr langatmig. Das macht irgendwann keinen Spaß mehr. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

Schönes Wimmelbildspiel


verfasst von Anonym am 11.02.2018 um 22:36
Das Spiel selber hat mir, wie auch schon die Vorgänger, sehr gut gefallen. Ohne Hetze zu bewältigen. Die Wimmelbilder sind alle aus dem Vorgängerspiel, lediglich seitenverkehrt. Ich spiele ohne Ton, daher keine Wertung hierfür. Es wird nur ein Schloß gebaut. Nur einen * gebe ich dafür, daß man wieder Bildschirmschoner und Hintergründe installieren soll (finde ich unmöglich). Ansonsten kann ich dieses Spiel empfehlen. Die Arkadespiele stürzen bei mir oft ab, dies kann aber auch an meinem PC liegen. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

Tales of Lagoona 3


verfasst von Anonym am 26.02.2018 um 08:26
Tolles Spiel 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Anonym am 12.02.2018 um 17:32
nicht mein Geschmack 
ratingratingratingrating rating


verfasst von O. P. am 12.02.2018 um 12:01
Nach witziger Einleitung. kommt man in den bekannten Park
mit den selben Schauplätzen die ab und an gespiegelt sind.
Dafür aber auf HD aufgemotzt.
Zusätzlich gibt es neue Schauplätze zur "Paarsuche".
Die Minispiele verstecken sich nicht mehr in den Wimmelbildern sondern nehmen einen eigenen Bereich ein.
Sind aber die gleichen wie in Teil 2.

Was auffällt sind ab und an falsche Bezeichnungen für zu suchende Objekte,
so sucht man vergeblich einen Basketball, der sich als Korb entpuppt.
Ebenso ergeben manche Rätsel-Objekte überhaupt keinen Sinn.

Gesamt gesehen eine Neuauflage des Vorgängers, aber gelungen aufgepeppt.

mfg
O.P. mehr anzeigen »
 

 

ad layer