Wimmelbild-Spiel: Alex Hunter: Herr der Gedanken Sammleredition

Alex Hunter: Herr der Gedanken Sammleredition

Originaltitel: Alex Hunter: Lord of the Mind Platinum Edition

Entwickler: Alawar

Wimmelbild

| Größe: 1100.8 MB

  • Hilf Alex Hunter, den Irren aufzuhalten und die Stadt zu retten
  • Erlebe einen packenden Wimmelbild-Thriller, der dich für Stunden in Atem halten wird
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Beweise deinen detektivischen Spürsinn und löse diesen teuflischen Fall
  • Umfangreiches Bonuskapitel
  • Integrierte Lösungshilfe
  • Wundervolle Bildschirmhintergründe und Konzeptzeichnungen

Exklusive Features,

nur in der Sammleredition

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
19,90 € für die Vollversion
11,90 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Alex Hunter: Herr der Gedanken Sammleredition
Stoppe einen Irren, der eine ganze Stadt beherrschen will!

Eigentlich sollte Detektiv Alex Hunter nur einen verschwundenen Professor finden. Ein Routinefall - dachte er! Denn während seiner Nachforschungen muss Alex feststellen, dass seine Heimatstadt und alle ihre Bewohner in großer Gefahr schweben! Ein gefährlicher Wahnsinniger hat eine Maschine entwickelt, mit der die ganze Stadt vernichten kann!

  • Hilf Alex Hunter, den Irren aufzuhalten und die Stadt zu retten
  • Erlebe einen packenden Wimmelbild-Thriller, der dich für Stunden in Atem halten wird
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Beweise deinen detektivischen Spürsinn und löse diesen teuflischen Fall
Exklusive Features, nur in der Sammleredition:
  • Umfangreiches Bonuskapitel
  • Integrierte Lösungshilfe
  • Wundervolle Bildschirmhintergründe und Konzeptzeichnungen
Systemvoraussetzungen
 
Für Alex Hunter: Herr der Gedanken Sammleredition:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1500 MHz
Speicherplatz: Mind. 1250 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 256 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating

Kurzweiliges Krimi - Abenteuer!


verfasst von Claudia K. am 17.01.2014 um 09:41
Irgendwo in England, Ende des 19ten Jahrhunderts: Als Privat-Detektiv Alex Hunter hast du schon etliche schwere Fälle gelöst, als eines Tages Miss Patterson in deinem Büro erscheint und dich bittet, ihren Vater, Professor Isaac Patterson, zu suchen, der vor einigen Wochen spurlos verschwunden ist. Die Polizei konnte keinerlei Hinweise zu seinem Verschwinden finden und so bist du ihre letzte Hoffnung. Noch denkst du, dieser Fall wäre leicht verdientes Geld. Sie übergibt dir den Schlüssel zu seinem Haus und du machst dich auf den Weg.

Es ist jene Zeit in Alex Hunter: Herr der Gedanken, in der es zwar noch Kutschen gibt, aber auch schon die allerersten Autos fahren. Epic Star hat die Grafik wunderbar realistisch gezeichnet und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Vieles ist in Bewegung - auch in den Wimmelbildern. Schon die erste Spielszene macht Laune: Eine Taube badet in einer Pfütze, das Kutschen-Pferd schnaubt und scharrt mit dem Huf, ein Plakat bewegt sich im Wind, ein Blatt fliegt durch die Luft.

Aber bevor du dir das ansehen kannst, musst du erst aus 2 Spielmodi wählen: Im entspannten Modus laden Tipp und Lösen-Funktion schnell, du kannst ein Tutorial spielen, es müssen 25 geheime Symbole gefunden werden, um das Bonuskapitel freizuschalten. Für die Experten, die den 2ten Modus wählen steht kein Tutorial zur Verfügung, Tipp/ Lösen laden langsam und es sind 35 Symbole zu finden, um das Bonuskapitel zu entsperren.

Das mit den zu findenden geheimen Symbolen hört sich erst einmal frech an, denn du hast Alex Hunter: Herr der Gedanken ja mit Bonuskapitel erworben. Aber die Symbole springen einem förmlich ins Auge und hat man doch mal eines vergessen, so genügt ein Blick in die sehr hilfreiche Karte, die dir nicht nur zuverlässig anzeigt, wo eine Aktion möglich ist und dich auch dorthin transportieren kann, sie zeigt dir auch an, wo noch ein Symbol auf dich wartet. Die Tipp-Funktion zeigt dir die anzupeilende Richtung.

Sehr unterhaltsam und originell auch die verschiedenen Charaktere, denen du begegnen wirst. Egal ob es der schlecht gelaunte Doktor, der leicht verwirrt aussehende Professor oder der behäbige Chef Inspektor mit seinem Sherlock Holmes Mantel. Die Animationen sind gut gemacht und an Wortwitz wurde auch nicht gespart. Hier lohnt es sich, den Dialogen auch einmal Gehör zu schenken!

Die Wimmelbilder sind alle nach Wortsuchliste mit 3 - 4 kleinen Kombinationen. Die gesuchten Dinge sind gut auszumachen. Fast alle Wimmelbilder werden 2-Mal mit neuer Liste gespielt. Minispiele unterschiedlichster Art und Schwierigkeit werden auch gelöst, als da wären, zerrissenes Papier zusammen puzzeln, Kacheln rotieren um ein Bild wieder herzustellen, Kabelstecker so setzen, dass sich kein Stecker vertikal wiederholt, Schiebepuzzle. Die meisten Minispiele werden im Fenstermodus gespielt und leider gibt es keine Neustart-Möglichkeit.

Anders als oft üblich ist hier auch der Gebrauch von einigen Gegenständen. Einige verbleiben für mehrmaligen Gebrauch im Inventar - andere werden auch schon mal zweckentfremdet. So werden z.B. ein Brecheisen und eine Machete, neben ihrem normalen Einsatz, auch als Schalthebel eingesetzt, ein Löffel wird zum graben gebraucht oder eine Axt als Hammer! Das würde man gerne öfters sehen.

Die 8 Kapitel in Alex Hunter: Herr der Gedanken sind in knapp 4 Stunden durchgespielt und es sieht nach einem abgeschlossenen Ende aus. Doch weitere 3 Kapitel als Bonus führen die Geschichte fort und bedeuten eine gute Stunde weiteres Spiel. Die Sammler-Edition beinhaltet dazu noch einige Auszeichnungen, ein Lösungsbuch, Hintergrundbilder, Musik, Konzepte und einen Geheimraum.

Epic Star hat ein unerwartet kurzweiliges Krimi-Abenteuer mit viel Charme entwickelt, das zudem noch über eine gute Länge verfügt. Die wenigen Kritikpunkte lassen sich leicht verschmerzen. Dich erwartet ein unterhaltsames Spiel mit liebevollen, detaillierten Grafiken und Krimi-Atmosphäre, das uneingeschränkt empfohlen werden kann.

Maja K. für Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Ramona B. am 15.01.2014 um 16:47
5 Sterne +++. Suuuuuuuper Spiel. Langer Spielspaß. Tolle Grafiken. Tolle Geschichte. Super langes Bonus-Spiel. Unbedingt kaufen und spielen. Mehr davon. Viel mehr. Einfach Klasse. 
 

 

ad layer