Klick-Management-Spiel: Argonauts Agency: Missing Daughter

Argonauts Agency: Missing Daughter

Originaltitel: Argonauts Agency: Missing Daughter

Entwickler: Workroom7

Klick-Management

| Größe: 88.6 MB

  • 50 aufregende Klick-Management-Level
  • Eine lustige Story mit altbekannten Helden
  • Ein flotter Soundtrack und tolle Grafiken
  • Ein neues Abenteuer mit der Argonauts Agency

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Dieses Spiel ist auch als Sammleredition erhältlich

mit Bonuskapitel und tollen Extras!
Detaillierte Beschreibung

Argonauts Agency: Missing Daughter
Hilf den Argonauten, ein Dorf vor ewiger Dürre zu retten!

Ein neuer langweiliger Tag bricht an, ein Haufen Papierkram wartet im Büro der Argonauten, abgeheftet zu werden. Doch als Pelias, Jason und Medeas alter Bekannter, in der Tür steht, steht ein neues Abenteuer bevor: Angeblich soll Pelias für die anhaltende Dürre und schlechte Ernte eines Dorfes verantwortlich sein! Ob das wahr ist?! Im Nullkommanix macht das Team sich auf den Weg zu Demeter, der Göttin der Ernte, um Antworten auf ihre Fragen zu finden...

  • 50 aufregende Klick-Management-Level
  • Eine lustige Story mit altbekannten Helden
  • Ein flotter Soundtrack und tolle Grafiken
  • Ein neues Abenteuer mit der Argonauts Agency
Systemvoraussetzungen
 
Für Argonauts Agency: Missing Daughter:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 300 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingrating ratingratingrating

Langweilig


verfasst von Anonym am 10.01.2020 um 00:26
Ist das Geld leider nicht wert! 
ratingratingrating ratingrating

Spiel nach dem bekannten Muster


verfasst von Anonym am 10.03.2020 um 10:47
Wenig Neuerungen gegenüber den Vorgängerversionen. Auch hier muss man die Ausrüstung voll aufstocken und dann noch auf einen guten Zusatzbooster hoffen, um die Level in Goldzeit schaffen zu können. Daher gestalten sind einige Level frustierend. 
 

 

ad layer