Wimmelbild-Spiel: Tales From The Dragon Mountain: The Strix

Tales From The Dragon Mountain: The Strix

Originaltitel: Tales From The Dragon Mountain: The Strix

Entwickler: Libredia

Wimmelbild

| Größe: 225.5 MB
| Virengeprüft durch

  • Ein hinreißendes Fantasy-Abenteuer in 6 langen Kapiteln
  • Dich erwarten beeindruckende Wimmelbilder, knifflige Rätsel und jede Menge Überraschungen
  • Erforsche das ehrwürdige Herrenhaus und lass dich in eine andere Welt entführen
  • Begegne merkwürdigen Kreaturen und großen Gefahren und löse das Rätsel um den geheimnisvollen Drachenberg

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Tales From The Dragon Mountain: The Strix
Tritt den düsteren Geheimnissen der Vergangenheit entgegen!

Rätselhafte Alpträume quälen die junge Mina. Gemeinsam reist ihr zurück in die alte Villa ihrer Kindheit, um das Geheimnis von Strix, dem bösen Herrscher des Drachenbergs, zu lüften. Begib dich auf eine faszinierende Reise in die Welt der Phantasie!

  • Ein hinreißendes Fantasy-Abenteuer in 6 langen Kapiteln
  • Dich erwarten beeindruckende Wimmelbilder, knifflige Rätsel und jede Menge Überraschungen
  • Erforsche das ehrwürdige Herrenhaus und lass dich in eine andere Welt entführen
  • Begegne merkwürdigen Kreaturen und großen Gefahren und löse das Rätsel um den geheimnisvollen Drachenberg
Systemvoraussetzungen
 
Für Tales From The Dragon Mountain: The Strix:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 260 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 64 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Elke H. am 22.08.2011 um 14:49
Gute Grafik, interessanter Mix aus Adventure und Wimmelbild, leider für meinen Geschmack etwas zu kurz - daher Punktabzug!
Trotzdem zu Empfehlen!!! 
rating ratingratingratingrating


verfasst von Ernst-Juergen F. am 31.08.2011 um 18:28
nicht gut ... 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Corinna K. am 22.08.2011 um 12:09
Wenn die Hilfe in diesem Spiel wirklich hilfreich wäre, könnte das sicher ein gutes Spiel sein. Leider ist das nicht der Fall; man hat eine Menge Zeug im Inventar, ohne zu wissen, wo und wie man es verwenden soll, und ist auf zeitfressendes Herumlaufen und oft vergebliches Herumprobieren beschränkt. Die Suchbilder selbst sind sehr leicht, die Objekte springen einem praktisch ins Auge, und die kleinen Zwischenaufgaben sind auch nicht wirklich knifflig. Daher bleibt – für mich - außer der sehr guten Grafik nicht viel Positives zu diesem Spiel zu sagen. 2-3 Sterne. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating


verfasst von susanne j. am 14.08.2011 um 15:24
Schöne Bilder, nicht so überfrachtet. Mal nicht nur dieses trübe in düster was scheints sonst gerad modern ist. Auch die vermeintlich bösen Charaktäre wurden mit Würde gezeichnet, mal abgesehen vom bösen Oberschurken ;-)
Die kleinen Rätsel fand ich allerdings viel zu einfach. Auch im Abenteuermodus werden sie leider nicht anspruchsvoller. Dafür - und dafür daß das Ganze doch leider für meinen Geschmack ein bischen zu kurz war - gibt es einen Punktabzug.
Für den vollen Spielspaß empfehle ich im Abenteuermodus zu beginnen. Man kann dann jederzeit, sollte man mal nicht weiterkommen auf easy umschalten . und wieder zurück.
Alles in allem in zauberschönes und phantasiereiches Spiel, hat mir sehr viel Spaß gemacht! mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating

leider schlecht gemacht


verfasst von Claudia S. am 17.04.2015 um 12:48
Normal mag ich solche Spiele gerne, aber dieses hier übertrifft alles was man schlecht machen kann. Die Unterhaltungen kann man nur ganz überspringen und die Gegenstände die zu suchen sind, sind auch sehr schlecht zu erkennen. Die Steuerung ist nicht gut gemacht. Und das mit den Tipps ist auch schlecht gemacht. Es wird einem nicht ein Tipp gegeben wo man hingehen soll. Es leuchtet einfach nur was auf, obwohl man das auch schon gemacht hat, leuchtet es weiter auf wenn man auf Tipp drückt.
Da ich schon den 2. Teil hiervon gespielt habe, kann ich nur sagen, dass dieser richtig genial gemacht ist und man das mit dem Teil hier nicht vergleichen kann.
Aber wie schon erwähnt, dieser Teil hier ist wirklich schlecht gemacht. mehr anzeigen »
ratingratingrating ratingrating

kein Begeisterungssturm


verfasst von Anonym am 16.09.2014 um 08:30
Nachdem die Fortsetzung erschienen ist, dachte ich, probiere doch den ersten Teil aus.
Das Spiel hat es nicht geschafft, großen Spielreiz auszulösen. Teilweise ist es sehr einfach gestrickt, teilweise frägt man sich, was soll ich jetzt denn machen. Da ist dann die angebotene Hilfe nicht hilfreich, wie schon Corinna geschrieben hat. Manchmal möchte man etwas tun, das wird aber erst beim zweiten oder dritten Mal akzeptiert. Oder Gegenstände verschwinden kurzfristig (wie z. B. die Teekanne beim Erhitzen des Tees).
Die Probestunde hat mir gereicht. Bin gespannt, wie der zweite Teil ist. mehr anzeigen »
rating ratingratingratingrating

Nö!


verfasst von Sylvia H. am 27.01.2015 um 09:35
Schließe mich kurz den Vorschreibern an, nach einer Stunde war ich nur noch genervt!
(Hinweis???)
Schöne Grafik, that's all! 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Cornelia B. am 22.08.2011 um 12:52
Langweilig 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer