Wimmelbild-Spiel: Jewel Quest Mysteries: Der Fluch der Smaragdträne
 

Jewel Quest Mysteries: Der Fluch der Smaragdträne

ratingratingrating ratingrating
von 11 Mitgliedern (3 von 5 Sterne)

Wimmelbild

| Größe: 105.4 MB

Die Wimmelbild-Expedition durch Ägypten!

Suche auf deiner Expedition durch Ägypten nach der legendären “Smaragdträne”. Wimmelbilder, Juwelenspiele und knackige Puzzles warten darauf, gelöst zu werden!
Als Freispiel einlösen

Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Jetzt Vorteilskarte sichern!
Gratis downloaden und sofort spielen

Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb und Vollversion holen

Vollversion 16,95 €
(oder mit Vorteilskarte gratis! -
Jetzt Vorteilskarte sichern!)

 
 
Detailierte Beschreibung

Jewel Quest Mysteries: Der Fluch der Smaragdträne — Die Wimmelbild-Expedition durch Ägypten!

Begib dich erstmals mit Rupert und Emma in ein Wimmelbild-Abenteuer! Reise ins ferne Ägypten und suche nach der geheimnisvollen “Smaragdträne”. Dieses Jewel Quest ist atemberaubend abwechslungsreich: Wimmelbilder, Juwelenspiele und knackige Puzzles warten darauf, gelöst zu werden!

Jewel Quest Mysteries: Der Fluch der Smaragdträne — Enthülle nach und nach die Geheimnisse des Juwelenbrettes und lass dich von diesem abwechslungsreichen Abenteuer in seinen Bann ziehen!

 
Alle Titel der Hitserie! Hier klicken!
 
Komplettlösung | Tipps & Tricks | Spiele Forum | online spielen | Weiterempfehlen

Bewertungen
 
 
Schreibe eine Bewertung zu diesem Spiel: 
ratingratingratingrating rating
verfasst von Maik L. am 12.01.2010 um 13:27
Ein sehr schönes Wimmelbildspiel, mit viel Abwechslung und einer Spielzeit, von der sich andere Vertreter des Genres eine Scheibe abschneiden können.
Auch, dass man zwischendurch ein paar Logik-Rätsel und 3-Gewinnt Spiele zu lösen hat, lockern das ganze auf.
1 Stern Abzug gibt es von mir für die Schriftgröße der Suchobjekte, ich denke gerade bei älteren Spielern könnte dies Probleme bereiten, aber anschauen lohnt auf jeden Fall.
Für mich ganz klar einer der besseren Vertreter des Genres, daher 4 Sterne ! mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating
verfasst von Manuela H. am 03.01.2011 um 15:28
Schönes Spiel, schöne Grafik, aber die Suchliste könnte etwas grösser geschrieben sein; für Leute mit nicht mehr so guten Augen schlecht zu lesen.  
rating ratingratingratingrating
verfasst von ute H. am 23.10.2013 um 15:31
Das Spiel ist eigentlich ganz nett, leider wurden die Begriffe so klein geschrieben, daß ich zum Teil Schwierigkeiten hatte, diese zu Entziffern. 
ratingrating ratingratingrating
verfasst von Christine B. am 18.01.2010 um 19:27
So richtig sind meine Erwartungen nicht erfüllt worden. Die Spielidee ist nichts Neues, die Übersetzung nicht wirklich gelungen. Die Denkaufgaben sind wenig abwechslungsreich und lassen so zu wünschen übrig. Auch die Wimmelbilder wiederholen sich. Da gabs schon Besseres ... 
ratingratingratingrating rating
verfasst von Birgit L. am 23.01.2010 um 11:02
Sehr abwechslungsreiches Spiel, da es von allem etwas hat: Wimmelbild, Puzzle und 3-Gewinnt. Manche Begriffe wurden zu wörtlich aus dem Englischen übersetzt, so dass es schwierig war, das richtige Teil zu finden. So musste ich zuerst zurückübersetzen. Aber sonst ein sehr interessantes Spiel. 
ratingratingratingrating rating
verfasst von ramona t. am 12.06.2010 um 18:12
gut gemacht 
ratingrating ratingratingrating
verfasst von Corinna K. am 18.01.2010 um 02:25
Ich habe dieses Spiel zwar nur die 60 Minuten lange Probezeit gespielt, aber was mir hier nicht gefallen hat, ist, dass man immer wieder in denselben Bildern sucht, d.h. es gibt nur 5 oder 6 verschiedene Örtlichkeiten, an die man immer wieder zurückkehrt, nur die zu suchenden Objekte sind dann andere. Die Bezeichnung der Objekte ist teilweise auch gewöhnungsbedürftig bzw. schlecht übersetzt. Ich habe bspw. eine ganze zeitlang nach 2 "Hängern" gesucht, ehe ich einen Tip verwendete und feststellen musste, dass damit Kleiderbügel gemeint waren. An anderer Stelle mussten zwei Billardkugeln gefunden werden, von denen sich eine jedoch als Basketball entpuppte. So etwas erschwert die Suche natürlich unnötig. Auch die Schriftgröße und Schriftart der zu suchenden Objekte ist nicht so ganz glücklich gewählt und dadurch nicht sehr gut lesbar. Die Zwischenspielchen beschränken sich auch nur auf 2 Varianten, man spielt immer ein 3gewinnt-Spiel bzw. ein Feldeinfärbespiel im Wechsel. Kaufen würde ich mir dieses Spiel nicht unbedingt, da gibt es bessere. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating
verfasst von Julia L. am 17.01.2010 um 17:33
Ja die Grafik ist wirklich nicht mehr die neuste aber an sich ist das Spiele wirklich eine Abwechslung, im gegensatz zu den meisten anderen wimmelspielen!! Nicht schlecht sind auch die Bonis im spiel und die eigentliche szenen gestaltung ist echt schön, nur die story könnte noch spannender sein!!! 
ratingrating ratingratingrating
verfasst von Angela H. am 22.08.2012 um 19:29
Ich kann DB nur zustimmen. Man hat Schwierigkeiten etwas zu finden, wenn z.B. ein Bogen plötzlich ein Saiteninstrument ist oder ein Grammophon und ein Megaphon ein Telefon. Das Spiel sonst ist soweit nicht schlecht gemacht. Es hat auf jeden Fall eine ziemlich lange Spielzeit wenn man nicht alle Rätsel überspringt. 
rating ratingratingratingrating
verfasst von D B. am 18.01.2010 um 10:17
Schlechte falsche Begriffe! Unmöglich die Sachen dann zu finden. Kein geld dafür ausgeben! Würde gern keinen Stern bei der bewertung geben, aber das geht leider nicht.
Bilder oft gleich, Minianzeige, tut den Augen bald weh. 
Schreibe eine Bewertung zu diesem Spiel: 
 
Gefällt mir
Facebook
Google plus
 
Systemvoraussetzungen
Für Jewel Quest Mysteries: Der Fluch der Smaragdträne:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: mind. 125 MB
Arbeitsspeicher: Min. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit min. 32 MB
DirectX: ab v9.0
Internet Explorer: ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte
Originaltitel: Jewel Quest Mysteries: Curse of the Emerald Tear