Wimmelbild-Spiel: Born into Darkness: Tiefe Schatten

Born into Darkness: Tiefe Schatten

Originaltitel: Born Into Darkness

Entwickler: Gamehouse

Wimmelbild

| Größe: 138.6 MB
| Virengeprüft durch

  • Geh auf eine atemberaubende Wimmelbild-Schatzsuche nach einem unbezahlbaren Artefakt
  • Meistere falsche Fährten, rätselhafte Hinweise und gefährliche Überraschungen
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Wirst du das Rätsel lösen und das göttliche Artefakt finden können, bevor dir jemand zuvor kommt?

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Born into Darkness: Tiefe Schatten
Die mysteriöse Schatzsuche nach einem göttlichen Artefakt!

Der rätselhafte Wissenschaftler Dr. Black und seine ebenso schöne wie mysteriöse Partnerin Amber Blythe haben Hinweise auf den Verbleib eines mythischen Artefakts erhalten, das angeblich Tote zum Leben erwecken können soll! Ihre erste Spur führt nach Jerusalem...

  • Geh auf eine atemberaubende Wimmelbild-Schatzsuche nach einem unbezahlbaren Artefakt
  • Meistere falsche Fährten, rätselhafte Hinweise und gefährliche Überraschungen
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Wirst du das Rätsel lösen und das göttliche Artefakt finden können, bevor dir jemand zuvor kommt?
Systemvoraussetzungen
 
Für Born into Darkness: Tiefe Schatten:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 200 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Ein uneingeschränkter empfehlenswerter Klassiker


verfasst von Anonym am 23.10.2016 um 16:23
Das Spiel hat eine schöne Geschichte. Die Grafik ist einfach gehalten, aber dafür sehr gut! Die Minispiele sind logisch und sehr gut in die Handlung eingebunden. Die Spielzeit ist für dieses kleine Spiel sehr großzügig und lange ausgelegt. Sehr schönes Spiel, da stimmt alles! 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Raimund O. am 08.08.2014 um 13:12
Das ist ein Spiel ohne großen Reiz für mich.
Man darf Gegenstände (bzw. bis zu drei Teile davon) suchen und herausfinden, wo man sie platzieren soll. Hat man den richtigen Ort gefunden, so ertönt ein Jingle, der mit der Zeit sehr nervig ist. Darum vergebe ich die zwei Sterne auch nur bei Abschaltung des Lautsprechers.
Die Rätsel sind im wesentlichen sehr einfach.
Aus der zwischen den einzelnen Reisezielen auftauchenden Karte kann entnommen werden, dass sieben Fundstätten untersucht werden müssen. Da ich nach der Probestunde schon die vierte fast geschafft habe, gehe ich von einer Gesamtspielzeit von 2 Stunden aus. Das ist schon arg wenig. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating


verfasst von Carmen R. am 01.07.2014 um 11:59
Ein Spiel der etwas anderen Art von Wimmelbildern. Man reist von Ort zu Ort und arbeitet dann seine Zimmer ab, die alle miteinander verbunden sind. Gefundene Objekte müssen an anderen Stellen eingesetzt werden. Wo,dass muß man schon selber rausfinden. Die Minispiele sind teilweise einfach, teilweise etwas schwerer, aber alle lösbar. Das ist auch notwendig, denn eine Überspringfunktion gibt es nicht. Alles in allem einrecht gut gemachtes Spiel, das auch eine respektable Länge hat, aber für 5 Sterne reicht es dann doch nicht, da es zum Ende doch recht eintönig wird, weil sich ständig alles wiederholt vom Ablauf her. Die Geschichte ist bekannt. Gut jagd böse. mehr anzeigen »
ratingratingrating ratingrating


verfasst von O. P. am 01.07.2014 um 16:15
Schön gemacht, einfach zu spielen.
Leider bin ich wohl blind, braucht man einen zusätzlichen Tipp,
da hapert es leider: Die Wörter angeklickt, aber ausser
zusätzliche Zeit verloren, nix.
Muss man evtl. genau einen Buchstaben treffen?

Sonst macht das Spiel Spass.

Gruss
O. P. 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer