Wimmelbild-Spiel: Big City Adventure: London Sammleredition

Big City Adventure: London Sammleredition

Originaltitel: Big City Adventure: London Collector's Edition

Wimmelbild

| Größe: 175.9 MB
| Virengeprüft durch

  • Zwei Spiele in einem: wundervolle Städtereise und spannendes Krimiabenteuer
  • Weit über 100 Wimmelbilder und Rätsel: Ein Wimmelbild-Marathon der ganz besonderen Art
  • Erfahre jede Menge überraschende Details über die Stadt und ihre Bewohner
  • Schwelge in Erinnerungen an die Winterspiele 2010 in Big City Adventure: Vancouver !
  • Zwei komplette Wimmelbildspiele voller Geheimnisse und Abenteuer
  • Dazu Wallpaper, Bildschirmschoner
  • Weitere tolle Überraschungen

Exklusive Features,

nur in der Sammleredition

Als Freispiel einlösen
Dieses Spiel ist leider nicht als
Freispiel erhältlich.
In den Warenkorb
19,90 € für die Vollversion
11,90 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Big City Adventure: London Sammleredition
Gleich zwei spannende Trips in die Traumstadt an der Themse!

London ist absolut angesagt! Gut, dass wir gerade jetzt zwei absolute Traumreisen in die englische Hauptstadt im Programm haben! Erlebe in zwei mitreißenden Spielen in London eine Familienreise zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten der Stadt oder schnappe einen dreisten Kunsträuber!

  • Zwei Spiele in einem: wundervolle Städtereise und spannendes Krimiabenteuer
  • Weit über 100 Wimmelbilder und Rätsel: Ein Wimmelbild-Marathon der ganz besonderen Art
  • Erfahre jede Menge überraschende Details über die Stadt und ihre Bewohner
  • Schwelge in Erinnerungen an die Winterspiele 2010 in Big City Adventure: Vancouver !
Nur in der Sammleredition bekommst du jetzt Big City Adventure: London Classic und Big City Adventure: London Story zusammen in einem Paket!
  • Zwei komplette Wimmelbildspiele voller Geheimnisse und Abenteuer
  • Dazu Wallpaper, Bildschirmschoner
  • Weitere tolle Überraschungen
Komplettlösung   |   Tipps & Tricks  |   Spiele Forum  |   Weiterempfehlen
Systemvoraussetzungen
 
Für Big City Adventure: London Sammleredition:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 190 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

 
Bewertungen
 
 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Claudia K. am 01.08.2012 um 11:21
Eine Reise nach London und der Besuch vieler Sehenswürdigkeiten sollte es werden. Im Britischen Museum allerdings findest du zuerst Hinweise auf eine seltsame Schriftrolle, dann die Schriftrolle selber. Als du sie dechriffierst stellst du fest. Irgendwo in London ist ein wertvolles, ägyptisches Artefakt versteckt. Der Finder, ein berühmter Archäologe, hat es versteckt. Zusammen mit weiteren Schriftrollen, über ganz London verteilt, von denen jedee dir Hinweise auf den Funort der jeweils nächsten Schriftrolle geben und dich am Ende zum Artefakt bringen soll. Du machst dich auf die Suche.

Natürlich liegen diese Schriftrollen nicht einfach so rum, Rätsel und Puzzle sind nötig, um sie zu finden und das jeweilige Versteck zu öffnen. Und du brauchst Hilfe von vielen Menschen in London. Allerdings: Eine Hand wäscht die andere und so verbringst du viel Zeit damit, Polizisten, Ladeninhabern, Palastwachen und anderen zu helfen. Es gibt keine verschiedenen Modi, du kannst aber wählen, ob du automatisches Glitzern an- oder ausgestellt haben möchtest.

Waren die Big City Adventures bisher reine Wimmelbildspiele mit den immer gleichen Minispielen zwischen den einzelnen Suchbildern, so kann man jetzt getrost sagen: Jolly Bear Games hat den Übergang zum Wimmelbild-Puzzle-Abenteuer geschafft. Der Wimmelbildanteil ist relativ klein in diesem Spiel. Mehr Zeit verbringst du damit an einem Ort einen Gegenstand zu finden, ihn am nächsten Ort einzusetzen, dort einen weiteren Gegenstand zu erhalten, der dann am nächsten Ort.... Das Prinzip ist nachvollziehbar. Obwohl du mehr oder minder auch "zu Fuss" alle Orte erreichen könntest, eine Karte macht das Ganze schneller, mit zwei Klicks bist du, wo du hin möchtest oder musst. Zusätzlich zeigen Symbole an, ob es an einem Ort etwas zu tun gibt. Allerdings ist das nur bedingt hilfreich. Angezeigt werden auch Puzzle, die du zwar schon gesehen, aber noch nicht lösen kannst. Nur, du weisst natürlich nicht, ob sich etwas Neues ergeben hat.

Beim Tipp handelt es sich um Münzen, die du in den Wimmelbildern findest. Zusätzlich laden sich die Münzen auch auf, so dass dir immer ausreichend Hinweise zur Verfügung stehen. Die Wimmelbilder selber haben neben den "normalen" auch interaktive Objekte. Und wenngleich die Grafiken durchschnittlich gut sind, in den Wimmelbildern hat man sich so manches Mal für Ton in Ton oder fast ausgeblendet entschieden. Hier kannst du aussuchen, welchen Gegenstand deiner Liste der Tipp anzeigen soll, ausserhalb wird er dich auf Puzzle in der Szene hinweisen (auch wenn du diese schon gesehen hast, aber noch nicht lösen kannst) oder dich informieren, dass es im Augenblick hier nichts zu tun gibt.

Die Puzzle bewegen sich zwischen sehr einfach, manchmal frustrierend oder reine Geduldsspiele. Anders die Rätsel. Die sind tatsächlich lösbar, wenn man sein Buch beachtet. In vielen Szenen gibt es Broschüren oder Postkarten zu finden, die interessante Details beschreiben. Ausserdem machst du an diversen Stellen Fotos. Die Lösung vieler Rätsel liegt in dem, was man im Buch stehen hat. Man muss es nur finden. Überspringst du ein Puzzle nach einer kurzen Wartezeit, werden dir 30 Minuten zu deiner Spielzeit hinzu gerechnet.

Eine eingebaute Lösungshilfe bietet dem Spieler Textantworten auf Fragen zum Spielablauf. Wo muss ich als nächstes hin? Wie kann ich dieses oder jenes Rätsel lösen? Wo finde ich den nächsten Gegenstand? Durchaus hilfreich, zeigt aber auch, dass die Reihenfolge der Dinge oft sehr verwirrend ist - du hast diverse Ausrufezeichen auf deiner Karte für Aktionen, die du erst erledigen kannst, wenn du viel weiter im Spiel bist.

Es ist nicht all zu spannend, aber die kleinen Details über London sind nett eingebracht. Die Geschichte reisst dich nicht wirklich mit, Puzzle und Rätsel werden dich nicht überfordern, nur selten frustrieren und dank der eingebauten Lösungshilfe wirst du ganz sicher nicht stecken bleiben. Und so ist Big City Adventure: London ein Spiel, dass über ca. 4 Stunden hinweg durchaus unterhalten wird. Es bietet keine Höhepunkte, das Ende ist geradezu lahm, aber es hat auch keine absoluten Tiefpunkte. Und wer in hübschen Grafiken durch ein halbwegs realistisches London laufen möchte, der wird sich mit Big City Adventure: London ganz sicher amüsieren.

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von stefanie n. am 07.08.2012 um 20:24
ein toller Wimmelbildspass....ich habe schon die Vorgänger dieser Reihe gemocht, dieses ist sehr ähnlich, aber dennoch ein ansprechender Spielspass. Freu mich auf die Fortsetzung.... 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Corinna K. am 04.09.2012 um 19:10
Abwechslung gibt es in diesem Spiel ausreichend, nach jedem Wimmelbild kommt ein Zwischenspiel wie Mahjongg, match3, Puzzle o.ä., allesamt nicht schwer zu lösen. Die Grafik ist auch schön detailliert und alle Objekte sind gut zu erkennen. Ich denke aber, dass von heutigen Wimmelbildspielen doch etwas mehr erwartet wird, ein bisschen mehr Interaktion zum Beispiel. Insgesamt daher nur 3 Sterne. mehr anzeigen »