Klick-Management-Spiel: Chloes Traumland

Chloes Traumland

Originaltitel: Chloe's Dream Resort

Entwickler: Fugazo

Klick-Management

| Größe: 79.5 MB
| Virengeprüft durch

  • 5 einzigartige Traumwelten
  • 60 fulminante Klick-Management-Level
  • Richte Ski-, Surf- und sogar Zauberkurse für Träumer ein
  • Nimm dich vor den tückischen Albträumen in Acht

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Chloes Traumland
Bring dem Traumland seinen Frieden zurück!

Einst suchte man im Traumland Ruhe und Entspannung. Doch dann wurde der beschauliche Ort von Monstern heimgesucht, die furchtbare Albträume mit sich brachten! Hilf Chloe in diesem traumhaften Klick-Management-Spiel, die Welt der Träume wieder sicher zu machen!

  • 5 einzigartige Traumwelten
  • 60 fulminante Klick-Management-Level
  • Richte Ski-, Surf- und sogar Zauberkurse für Träumer ein
  • Nimm dich vor den tückischen Albträumen in Acht
Systemvoraussetzungen
 
Für Chloes Traumland:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 140 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 256 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia K. am 08.02.2012 um 09:39
Chloe ist mal wieder am Schreibtisch eingeschlafen; die ständigen Überstunden machen sie so unendlich müde. Wie oft hat sie früher davon geträumt, etwas Nützliches in der Welt zu tun, aber nun kann sie nicht einmal mehr träumen. Bis jetzt. Denn Chloe landet in den Traumorten. Fünf muss jeder Mensch im Schlaf besuchen, um einen Wohlfühlschlaf zu haben. Aber leider haben die Albträume alle Gäste verscheucht. Nur ein Traumort ist noch geöffnet, Maya, die Köchin hält dort die Stellung. Chloe soll Maya helfen, die Albträume zu vertreiben und den Gästen so wieder zu einem erholsamen Schlaf verhelfen.

Zumindest weiß ich jetzt, warum ich oft müde wachwerde. Ob nun Ski- oder Snowboard fahren, Achterbahn oder Gondel, Whirlpool, Lagerfeuer oder Roulette, wir scheinen des Nachts jede Menge zu tun haben. Dazu gibt es dann Cocktails und leckere Snacks aus der Küche, Souvenirs, Zeitungen und andere Kleinigkeiten von der Theke. Und nicht zu vergessen die Albträume, die ebenfalls regelmäßig vorbeischauen. Werden sie nicht verjagt, erschrecken oder ärgern sie die Gäste und diese verlieren dann Geduld.

Die Grundschritte: Ein Gast kommt an und zeigt in einer Blase über dem Kopf an, was er gern tun möchte. Du ziehst ihn dann auf ein Zimmer, eine Liegebank, was immer sein Begehr ist. Im weiteren Verlauf hat der Kunde dann auch weitere Wünsche und du bringst ihn, wohin er will, oder holst ihm, was er möchte. Ist der Gast zufrieden, kommen Herzen zu seinen vorhandenen dazu, ist er unzufrieden, verliert er welche. Zusätzlich bringen die meisten Aktivitäten natürlich auch Geld. Wenn der Gast gehen möchte, muss abgerechnet werden, je mehr Herzen er hat, desto mehr Trinkgeld zahlt er. Wobei Kunden, wie im echten Leben auch unterschiedlich großzügig beim Trinkgeld sind.

Mit dem erarbeiteten Geld kannst du zwischen den Leveln deinen jeweiligen Traumort verbessern. Die Zimmer werden besser ausgestattet, Stühle, Fahrgelegenheit verbessert, Chloe und Maya arbeiten schneller, Attraktionen kommen dazu. Einiges hilft auch, die Gäste länger geduldig zu halten - ihre Herzen werden blau und es braucht länger, bis sie diese verlieren. Von Zeit zu Zeit gibt es zwischen den Leveln ein Minispiel - Memory, eine Art Spielautomat oder ein Reaktionsspiel. Gewinnst du diese, erhältst du ebenfalls Aufwertungen: Mehr Zimmer, eine größere Achterbahn, einen zweiten Roulettetisch zum Beispiel.

Der Schwierigkeitsgrad steigt langsam an, sodass auch Klickmanagement-Anfänger eine gute Chance haben, sich in das Spiel hinein zu finden. Alle Level können über Neustart oder über die Karte wiederholt werden, wenn man nicht die Expertenzeit geschafft hat. Die verschafft einem einen größeren Bonus für die Neueinkäufe. Praktisch ist: Spielst du ein Level neu, hast du die in der Zwischenzeit erworbenen Aufwertungen dabei. Das erleichtert die Sache. Dein Ziel ist stets ein bestimmtes Geldziel, erreichst du dieses nicht, musst du das Level von vorn beginnen. Als Tipp: Funktioniert es mal in einem Level gar nicht, andere Level spielen und so Aufwertungen kaufen. Über die Karte kann man auch problemlos in bereits gespielte Traumorte zurück.

Jeder Traumort hat 12 Nächte, das Geld, dass du in der 12ten Nacht verdienst, steht dir nach der ersten Nacht im neuen Traumort bei den Aufwertungen zur Verfügung. Die Grafiken sind hübsch, die Gäste unterscheiden sich deutlich voneinander, nicht nur im Aussehen, auch in der Geduld. Die Musik ist nett und sogar ein Winziges bisschen Strategie ist möglich. Langsamere Klicker sollten darauf achten, zuerst Verbesserungen für blaue Herzen zu kaufen. So verlieren die Gäste nicht so schnell die Geduld. Vor allem die nicht, die gutes Trinkgeld geben.

Chloes Traumland macht eigentlich nichts falsch, es bietet abwechslungsreiche Traumorte, ist lang, schafft eine gute Balance und ist auch für Anfänger geeignet. Es ist Klickmanagement und in seiner Kategorie ganz sicher eines der besten Spiele. Es fehlt eine nur schwer beschreibbare Abwechslung, etwas mehr Schwung in der Geschichte. Es fehlt ein klein wenig Politur, um es zu einem Top-Klickmanagement zu machen, aber das tut dem Spielspaß nun wirklich keinen Abbruch. Nichts für Strategen, aber 4,5 Sterne für Klicker, die gern dafür sorgen möchten, dass wir alle einen Wohlfühlschlaf ohne Albträume haben.

Gamesetter.com mehr anzeigen »
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer