3-Gewinnt-Spiel: Age of Heroes: The Beginning

Age of Heroes: The Beginning

Originaltitel: Age of Heroes: The Beginning

Entwickler: Green Sauce Games

3-Gewinnt

| Größe: 85.2 MB
| Virengeprüft durch

  • Erlebe ein grandioses 3-Gewinnt-Abenteuer
  • Meistere tonnenweise knifflige Levels und Rätsel
  • Setze die Fähigkeiten deiner Helden geschickt ein
  • Wechsele taktisch zwischen verschiedenen Spielmodi und schlage das Böse in die Flucht

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Age of Heroes: The Beginning
Stürz dich in ein heldenhaftes 3-Gewinnt-Abenteuer!

Ein niederträchtiger Bösewicht ist aus seinem ewigen Gefängnis entflohen, um die Welt in Furcht und Finsternis zu stürzen! Doch eine kleine Gruppe unbeugsamer Helden ist bereit, dem Bösen entgegenzutreten. Schließ dich unseren Helden an, kämpfe dich in spannenden 3-Gewinnt-Levels durch das gesamte Königreich und genieße heldenhaften Spielspaß!

  • Erlebe ein grandioses 3-Gewinnt-Abenteuer
  • Meistere tonnenweise knifflige Levels und Rätsel
  • Setze die Fähigkeiten deiner Helden geschickt ein
  • Wechsele taktisch zwischen verschiedenen Spielmodi und schlage das Böse in die Flucht
Systemvoraussetzungen
 
Für Age of Heroes: The Beginning:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 250 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Gelungenes Spiel !!!


verfasst von Anonym am 10.10.2016 um 22:17
Wem das Spiel "Secrets of Magic" gefallen hat, der wird auch dieses Spiel mögen. Während des Spiels werden 5 Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten sowie 4 Power Up`s zugeschaltet. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht sehr hoch, so dass auch im Herausforderungsmodus die Level gut zu meistern sind. Falls man es doch nicht in der vorgegebenen Zeit schafft, kann man zusätzliche Züge kaufen oder das Level neu starten. mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Esther S. am 01.10.2016 um 13:40
Grafik: na ja!
Spielspass: geht so, nichts umwerfendes! Gibt bereits viele solcher Spiele.
Zu viele Klicks zwischen den einzelnen Spielen. 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer