Wimmelbild-Spiel: Münchhausens Unglaubliche Abenteuer

Münchhausens Unglaubliche Abenteuer

Originaltitel: The Surprising Adventures of Munchausen

Entwickler: JoyBits

Wimmelbild

| Größe: 395.6 MB

  • Ein hochspannendes und witziges Abenteuerspiel
  • Löse jede Menge knifflige Wimmelbilder und Minispiele
  • Wundervolle Grafiken und atemberaubende Animationen
  • Kannst du die schöne Prinzessin retten und das Herz des Königreichs zurückbringen?

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Münchhausens Unglaubliche Abenteuer
Die ganze Wahrheit über den legendären Lügenbaron!

Einst erstrahlte das Königreich in Wohlstand und Glück, doch nun haben sich Dunkelheit und Angst über das Land gesenkt! Ein geheimnisvoller Fremder hat das Herz des Königreichs - ein gewaltiges Juwel - gestohlen und fordert im Austausch die Hand der Prinzessin. Nur der mutige Baron Münchhausen kann das Unglück noch abwenden - sofern er nicht nur ein Hochstapler ist...

  • Ein hochspannendes und witziges Abenteuerspiel
  • Löse jede Menge knifflige Wimmelbilder und Minispiele
  • Wundervolle Grafiken und atemberaubende Animationen
  • Kannst du die schöne Prinzessin retten und das Herz des Königreichs zurückbringen?
Systemvoraussetzungen
 
Für Münchhausens Unglaubliche Abenteuer:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 2000 MHz
Speicherplatz: Mind. 500 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 2048 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Silvia S. am 17.08.2012 um 10:58
Ich finde das Spiel sehr gut. Es ist abwechslungsreich und bietet eine angenehme Atmosphäre.. Also, mir gefällts !!! Gruß Silvia 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Corinna K. am 01.09.2012 um 20:29
Es ist äußerst selten, dass ein Spiel mal Witz mitbringt. Dieses ist eines davon. Man muss schon des öfteren ein bisschen um die Ecke denken und ungewöhnliche Dinge tun, um voranzukommen. Ein empfehlenswertes Spiel der etwas anderen Art. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Patrick J. am 24.08.2012 um 16:52
Applaus, Applaus – aber der Reihe nach... Die Aufgaben bestehen darin, eine überschaubare (!) Anzahl von Gegenständen in einer überschaubaren (!) Umgebung einzusammeln und durch die Kombination derselben originelle Werkzeuge zusammenzustellen, welche für die Benutzung weiterer Hilfsmittel oder Beseitigung mehr oder weniger großer Hindernisse erforderlich sind, was wiederum das Weiterkommen ins nächste Szenario ermöglicht. Puh, langer Satz und eigentlich die übliche Grundbedingung der meisten Adventures. In den Abenteuern des Barons von Münchhausen ist aber der Balanceakt zwischen den störanfälligsten Eckpfeilern handelsüblicher Adventures (aus der humorvollen Fantasy-Abteilung) genial gelöst: Die Zeichnungen und Animationen sind comichaft aber nicht überdreht, lustig aber nicht albern, liebevoll aber nicht kitschig. Die Lösungswege sind komplex aber nicht überkompliziert, verblüffend aber nicht verwirrend, originell aber nicht aberwitzig. Hin und wieder muss in einem geschlossenen Raum eine schwieriges Problem oder eine absurde Wette gelöst werden – kniffelig und urkomisch! Die Minispiele zwischendurch (Wimmelbild-Assoziation, Puzzle, "Möbelrücken", Bildervergleichen) sind abwechslungsreich und kurzweilig. Dabei kommt einem wie im gesamten Spiel ganz unaufdringlich eine bedienerfreundliche Hilfestellung zu Gute. Hallo?! Wo gibt’s denn so was? Kein extra Lösungsbuch, sondern eine eingebauter Wegbegleiter - ein weiteres wichtiges Kriterium, welches dieses Adventure postiv abhebt von den vielen, teils prominenten Vorbildern, welche mich manchmal an den Rande eines Nervenzusammenbruchs geführt haben. Von Münchhausen bin ich derart angenehm überrascht und angetan - ich möchte es in guter Hoffnung sogar als wegweisend für die ganze Branche auszeichnen - dass mich auch die etwas kurze Spielzeit nicht zu einem Abzug an Sternen bewegen kann. Denn immerhin hätte ich mir bei diesem Spiel gewünscht, dass es noch weitergeht; bei vielen großen Brüdern dieses Genres hingegen dachte ich nur noch: Wann hört der Wahnsinn endlich auf?! Also, ich verneige mich - Chapeau für den Baron von Münchhausen - weiter so und mehr davon!

mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Thomas O. am 20.08.2012 um 09:38
Ein tolles Spiel. Abseits der normalen Wimmelbildspiele hat man sich hier richtig was einfallen lassen und die Rätsel sind mal von ganz anderer Art. Jedem Wimmelbildspieler sehr zu empfehlen. 
 

 

ad layer