Tipps & Tricks:
Das Rennen: Das weltweite Abenteuer
Hilfe, ich komme bei diesem Spiel nicht mehr weiter! Keine Sorge, auf dieser Seite bekommst du eine detailierte Lösungshilfe!

Unten siehst du eine Liste mit allen Leveln. Um die Hilfe zu lesen, klicke einfach auf das entsprechende Level und der Text mit der Lösung klappt sich auf.
 
 
Tipps & Tricks zu Das Rennen: Das weltweite Abenteuer
Autor: Sonja R.

Allgemein:

  • Es gibt zwei verschiedene Spielmodi: Der Herausforderungsmodus und der Weltenbummlermodus.
  • Das Bild eines Teams ist mit den Pfeiltasten rechts und links auswählbar.
  • Danach kannst du dein Team benennen.
  • Nach jeden Spielstart ist der Modus neu wählbar.
  • Es gibt 5 unterschiedliche Arten von Werkzeugen, die als Hilfen fungieren.
  • Sie sind abhängig vom Spielmodus.
  • Die Suchobjekte auf den Listen sind rein zufällig, wiederholen sich aber im Laufe des Spiels.

 

Herausforderungsmodus:

  • Hier spielst du auf Zeit, aber es läuft keine Uhr.
  • Am unteren Bildschirmrand siehst du deine 5 Konkurrenzteams.
  • In der obersten Reihe bist grundsätzlich du selbst, darunter die anderen.
  • Behalte sie im Auge, wenn du überholt wirst, drohst du zu verlieren.
  • In diesem Fall geh ins Hauptmenü und starte das Spiel neu.
  • So kannst du den Level von vorn beginnen, allerdings mit anderen Objekten.
  • Schnelles, falsches Klicken gibt eine Zeitstrafe von 5 Sekunden.
  • Es gibt 3 Gesamtabschnitte des Rennens, unterteilt in Einzelabschnitte.
  • Für jeden Einzelabschnitt bekommst du je nach Platzierung einen Pokal mit dem 1., 2. oder 3. Platz.
  • Wirst du 4. oder darunter, gibt es nichts.
  • Wenn du alle Wettbewerbe abgeschlossen ist, steht deine eindgültige Platzierung fest.

Werkzeuge im Herausforderungsmodus:

  • Es gibt vier Werkzeuge, die deine Hilfen darstellen.
  • Die Lupe steht immer zur Verfügung, von den anderen dreien hast du für jeden Ort eine.
  • Du kannst keine dazu bekommen, musst also damit auskommen.
  • Lupe:
  • Die Lupe vergrößert die Bereiche, über die du mit ihr gehst.
  • Nimm sie durch Linksklick und setze sie auch so wieder ab.
  • Flamme:
  • Sie ist ein Heiß-Kalt-Mechanismus.
  • Umso näher du dem ersten Objekt auf der Liste kommst, desto höher brennt die Flamme.
  • Bist du direkt darüber und brauchst nur noch klicken, hörst du auch das Geräusch eines Flammenwerfers dazu.
  • Wenn du weit entfernt von dem Objekt bist, bildet sich über deinem Mauszeiger eine Eisschicht.
  • Behalte immer den Mauszeiger im Auge, wenn du diesen Tipp benutzt.
  • Kompass:
  • Führe ihn ruhig über die Szene und bewege die Maus immer die Richtung, in die der Zeiger zeigt.
  • So wirst du langsam zum ersten Objekt auf deiner Liste geführt.
  • Wenn du klickbereit über dem Objekt bist, dreht sich die Kompassnadel wild im Kreis.
  • Bombe:
  • Wenn dich ein Verfolger ein- oder überholt hat, benutze die Bombe.
  • Sie katapultiert deinen dichtesten Konkurrenten ein ganzes Stück zurück.
  • Besonders sinnvoll ist sie nicht, da meistens alle Konkurrenten ziemlich gleich auf sind.

 

Wettbewerbe im Herausforderungsmodus:

  • Der Länderwettbewerb ist der erste Rennabschnitt.
  • Er beinhaltet 10 Länder mit je 2-4 Orten.
  • Die Rennroute führt dich durch Kanada, USA, Südamerika, England, Frankreich, Ägypten, Italien, Russland, China und Australien.
  • In den Ländern kommst du zu berühmten Platzen und Sehenswürdigkeiten.
  • Der zweite Rennabschnitt ist die "Kontinentale Route".
  • Sie führt dich über die "Westliche Route", das heisst durch 9 Orte des amerikanischen Kontinents.
  • Danach kommt die "Zentrale Route", sie beinhaltet Europa und Nordafrika mit 13 Orten.
  • Als letztes im zweiten Rennabschnitt ist die "Östliche Route" dran. Sie geht durch Asien und Australien und führt durch 8 Orte.
  • Der dritte Rennabschnitt ist das "Weltfinale".
  • Hier kommst du durch 30 Orte auf der ganzen Welt.

 

Weltenbummlermodus:

  • Hier hast du eine Uhr, aber sie läuft vorwärts.
  • Nach jedem Ort bekommst du eine Sterne-Wertung in Bronze, Silber oder Gold, abhängig von gefundenen und benutzen Tipps sowie deiner Zeit.
  • Es gibt keine Konkurrenz.
  • Deine Route führt dich durch die ganze Welt, nicht in Abschnitte unterteilt.
  • Die Reihenfolge der Orte ist eine andere als beim Herausforderungsmodus.
  • Unten, wo sonst deine Konkurrenten zu sehen sind, siehst du hier Silhouetten für das Erspielen von Tipps.

Werkzeuge im Weltenbummlermodus:

  • Zu Beginn des Levels hast du kein einziges.
  • Du erspielst sie mithilfe der Silhouetten am unteren Bildschirmrand.
  • Finde diese Gegenstände in der Szene, um den zugeordneten Tipp zu erhalten.
  • In der rechten unteren Ecke der Silhouette siehst du die Art Werkzeug, die du dafür bekommst.
  • Es sind immer 5 Silhouetten, also Werkzeuge, die du finden kannst.
  • Lupe, Flamme und Kompass arbeiten genauso wie im Herausforderungsmodus.
  • Die Bombe gibt es hier nicht, weil es auch keine Konkurrenten gibt.
  • Stattdessen gibt es eine Zielscheibe.
  • Diese Zielscheibe zeigt dir mit Klick darauf direkt das erste Objekt, das oben auf deiner Suchliste steht.
  • Nicht benutzte Werkzeuge werden nicht mitgenommen in den nächsten Level, du kannst sie also ruhig aufbrauchen.
Copyright 2009 by Gamesetter.com

Copyright © 2020 by Gamesetter

ad layer