Alle Spielbewertungen zu dem Spiel Campfire Legends: Der Hakenmann
 
ratingratingratingrating rating

verfasst von Yvonne M. am 22.10.2013 um 22:04

Von der Idee her ein tolles Spiel,doch kam es mir zu kurz vor und auch das Ende war sehr abgekürzt,da hätte man mehr aus der Story holen können.darum nicht die volle Punktzahl,aber wohlverdiente 4 Sterne.

 
ratingratingratingrating rating

Ein guter Oldie der Spaß macht

verfasst von Anonym am 11.10.2016 um 18:54

mit einer schönen Grafik und gute Musik im Hindergrund. Ein Spiel mit guten Minispielen die nicht immer einfach sind. Solche Klasiker spiele ich auch mal gerne. 
rating ratingratingratingrating

verfasst von Elisabeth B. am 22.12.2013 um 17:11

Ich ärger mich dass ich das Spiel nach der recht spannenden Probestunde gekauft habe.
Das bißchen was dann noch kommt ist das Geld nicht wert! 
ratingratingrating ratingrating

verfasst von Claudia S. am 12.11.2013 um 10:55

Von der Idee her nicht schlecht, aber leider ziemlich schnell durchgespielt 
ratingratingratingrating rating

verfasst von Sabina H. am 27.10.2013 um 02:51

An sich nicht schlecht. Endlich mal Suchbilder, die zum Spiel passen. Nur, als ich dachte, juhu, jetzt geht es richtig los, kam nicht das 2. Kapitel, sondern das Spiel war zu Ende.  
ratingratingratingrating rating

verfasst von O. P. am 01.11.2013 um 08:03

Ich fand das Spiel Super,

klare lineare Handlung, Wimmelbilder sehr fair:
Kleine Objekte klar zu erkennen (Kontrast zum Hintergrund)

Aber auch ich war enttäuscht über die Kürze des Spiels.

Schade, aber um so mehr freue ich mich auf eine Fortsetzung.

Wann kommt Hakenmann 2? Lieb frag :)

Gruss
O. P. 
ratingrating ratingratingrating

verfasst von Raimund O. am 25.10.2013 um 22:43

Das Spiel (Probestunde) hat mir gar nicht gefallen.
Im strengen Sinne ist es kein Wimmelbildspiel. Es sind nur einzelne Aufgaben zu erfüllen (Öffne die Tür, suche den Schlüssel), und das Spiel ist streng linear aufgebaut. Ein Gegenstand darf erst dann aufgenommen, wenn die entsprechende Aufgabe gestellt wurde. Beispiel: Da liegt ein Griff vor dem Haus. Der darf aber erst genommen werden, wenn vorher das Fenster untersucht wurde.
Dann sind auch unlogische Spielelemente vorhanden. Das Pärchen fährt an den See. Dann verschwindet der Mann, und das Auto ist beschädigt. U. a. ist ganz überraschend der Kühler überhitzt. Der muss zuerst repariert werden, dabei darf man dann auch den See näher untersuchen, vorher war das nicht möglich. Dabei taucht dann eine Hand aus dem Wasser auf, aber darüber wird ohne Kommentar hinweg gegangen. Danach darf der defekte Reifen ausgetauscht werden.
Ich habe auch den Verdacht, dass das Spiel unsauber programmiert wurde, den zweimal gab es während der Stunde zu Hängern im Ablauf. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

verfasst von Ramona B. am 25.11.2013 um 23:07

Schönes Spiel, spannend - aber viel zu kurz. Deshalb von mir nur 4 Sterne. 
ratingratingratingratingrating

verfasst von Marion N. am 25.10.2013 um 10:46

sehr Kompliziert aber echt super gut das spiel 
ratingrating ratingratingrating

verfasst von Sabine W. am 27.10.2013 um 21:53

War eher enttäuscht. Das Spiel selbst spielt sich schön, die Geschichte drumrum ist spannend. Aber viel zu kurz! Ich habe keine 2 Stunden gebraucht, ehe ich durch war, aber eigentlich hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte gerade erst angefangen hat. Von daher - als Freispiel schön, zum Kaufen eher nicht. 
 
Meisterschreiber

Hier findest du die 10 aktivsten Verfasser von Spielbewertungen.

Claudia K.   440

O. P.   314

Claudia S.   301

Corinna K.   242

Beatrice H.   167

Gaby (Webworky) R.   106

Susanne S.   94

Jochen S.   93

Barbara B.   89

Ingeborg P.   84

ad layer