Wimmelbild-Spiel: Big City Adventure: San Francisco

Big City Adventure: San Francisco

Originaltitel: Big City Adventure: San Francisco

Entwickler: Jolly Bear Games

Wimmelbild

| Größe: 31.0 MB

Mach Urlaub vom Alltag in der Flower-Power-Stadt!

Reise nach San Francisco, eine der faszinierendsten Städte der Welt! Lerne alle Sehenswürdigkeiten kennen und erlebe einen unvergesslichen Städte-Trip!

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Das Spiel: Big City Adventure: San Francisco
Mach Urlaub vom Alltag in der Flower-Power-Stadt!

Reise in diesem Wimmelbild-Hit der “Big City Adventure”-Reihe in eine der faszinierendsten Städte der Welt: Die Flower-Power-Metropole San Francisco! Lerne alle berühmten Sehenswürdigkeiten von Alcatraz bis zur Golden Gate Bridge kennen, spiel tolle Souvenirs frei und begib dich auf einen unvergesslichen Städte-Trip!

Big City Adventure: San Francisco — Erlebe 120 Runden geballten Spielspaß: 60 Wimmelbilder und 60 Minispiele sorgen für Abwechslung pur! Spiele 60 wunderschöne Postkarten frei und lern spannende Fakten über San Francisco. Diesen Urlaub hast du dir verdient!

Systemvoraussetzungen
 
Für Big City Adventure: San Francisco:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 800 MHz
Speicherplatz: Mind. 40 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Claudia K. am 21.07.2010 um 13:19
Wie wäre es mit einer interessanten Stadttour? In Big City Adventures: San Francisco hast du genau das und siehst die besten und bekanntesten Schauplätze der Stadt. Auch wenn du immer wieder aufräumen musst, was andere Touristen da so hinterlassen haben. Aber dafür gibt es Informationen zu jedem der bekannten oder weniger bekannten Orte dieser Metropole.

Zu Beginn wählst du aus, ob du mit einem gut bemessenen Zeitlimit oder lieber entspannt spielen möchtest. Aus der Familie suchst du dir dann eine Spielfigur aus und schon kann es losgehen. Als Oma, Opa, Vater, Mutter, Sohn oder Tochter durchläufst du 60 Plätze in San Francisco wie den Mission District, Chinatown, North Beach oder Nob Hill.

Die Wimmelbilder wirken dabei ziemlich chaotisch und machen keinen Sinn, was aber wohl auch daran liegt, dass alle zufällig gestaltet sind. Es wird selten vorkommen, dass man bei einem erneuten Durchspielen dieselben Objekte auf der Suchliste hat. Das Ziel dabei ist es auch, Punkte zu sammeln, die es nicht nur für das Finden der Objekte gibt. Für jeden nicht benutzen Tipp beispielsweise gibt es 500 Punkte. Der Schnellfinderbonus und der Zeitbonus kommen jedoch nur zum Tragen, wenn du mit Zeitlimit spielst.

Besagte Tipps findest du in den Wimmelbildszenen in Form von Münzen. Es gibt die einfachen Tipps, die dir ein Objekt anzeigen, aber auch den "Schnellen Vorlauf". Diese Tippmünze zeichnet sich durch einen Doppelpfeil aus und zeigt dir alle versteckten Gegenstände auf einen Schlag. Da heisst es dann: schnell gucken und Klicken.

Wobei das mit dem schnell Klicken nicht ganz so einfach ist, denn das Spiel erkennt deinen Klick erst an, wenn es das zuletzt gefundene Objekt ordnungsgemäß verstaut und gezählt hat. Das kann manchmal etwas irritierend sein, weil man glaubt, man hätte nicht das Richtige entdeckt.

Es lohnt sich aber auch immer, nach anderen Münzen Ausschau zu halten. Manche haben keine Tipps, sondern bescheren dir 1000 oder 2000 Punkte. So bringen sie dich in dem Ziel näher, höher in der Rangordnung zu klettern.

Bevor du jedoch an diese Suchorte kommst, musst du mit einem Minispiel erst herausfinden, wo deine nächste Station liegt. Dafür gibt es 3-Gewinnt, Memory und das Finden eines angezeigten Gegenstücks innerhalb vieler Felder. Sie sind auf niedrigem Niveau und nicht überspringbar, so dass sie recht schnell nerven.

Überhaupt ist das Spiel nicht mehr taufrisch, weil es schon etwas älter ist. Aber die Grafik ist recht gut, es gibt hübsche Animationen und Geräusche. Mit den je 60 Suchleveln und Minispielen bist du stundenlang beschäftigt und zum Abschalten, ohne nachdenken zu wollen, ist es das Richtige. Aber wirklich nur dafür!

Sonja R. für Gamesetter mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Petra D. am 24.07.2010 um 02:56
Ich hatte das Spiel schon komplett in der englischen Version gespielt - wobei das den Vorteil hat, daß man wirklich nützliche englische Vokabeln lernt. Aber auch auf deutsch finde ich es schön gemacht und abwechslungsreich. Dazu erfährt man wirklich etwas über die Stadt. Die Minispiele werden immer schwerer, sind aber gut zu bewältigen und die Suchbilder sind immer unterschiedlich. Mir gefällt das Spiel sehr gut - auf englisch habe ich inzwischen auch die Folgespiele mit den Städten vancouver und New York. mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating

Serie komplett


verfasst von Anonym am 06.04.2017 um 14:26
Habe jetzt die letzten 3 Spiele dieser Serie von 2008 - 2010 auch noch gekauft, bei diesen Spielen ist die Auflösung noch nicht so gut wie bei den neueren Spielen, ist aber trotzdem ganz ok.
Da ich jetzt alle Spiele dieser Serie habe, warte ich nun auf Neuerscheinungen. Hoffentlich bald!!
Bis dahin
Gruß Judith 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Anonym am 05.10.2017 um 14:16
Alles bestens vielen Dank gerne wieder 
ratingratingratingratingrating

sehr gut


verfasst von Anonym am 26.03.2017 um 15:08
weiter solche spiele 
ratingratingratingrating rating

Big City Adventure


verfasst von Anonym am 03.01.2017 um 16:43
Ist ein tolles Wimmelspiel 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia S. am 01.08.2010 um 20:50
nicht schlecht gemacht, aber es gibt allerdings bessere Spiele hiervon 
ratingratingratingratingrating

Voll ins Schwarze


verfasst von Anonym am 15.04.2017 um 16:35
Ein sehr durchdachtes Spiel, da es allmählich die Spielstärke erhöht und so sicher stellt, dass der Spieler nicht die Lust verliert, weil er keine Teile mehr findet. Die Grafik ist überzeugend und auch das wirkt sich auf eine anhaltend positive Spiellaune aus. Wimmelbild-Spiele könnten mich auf lange Sicht begeistern, so wie auch das Spiel "Little Shop - City Lights" von "Zylom", das mich für Stunden fesselt und einen hohen "Sucht"-Charakter beherbergt - auch ein wirklich Suuuper-Spiel! Bin gespannt, ob "Deutschland spielt" auch solche Schätze frei legt...:) mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

Leicht + Gut


verfasst von Anonym am 12.01.2019 um 10:21
Ein unterhaltsames Spiel ! 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Beatrice H. am 23.08.2010 um 16:19
Das ist ein typisches wimmelspiel, mit kleinen minispielen dazwischen. grafik und sound sind gut gemacht. ich wünsch viel spaß beim spielen. 
 

 

ad layer