Abenteuer-Spiel: Lifeline

Lifeline

Originaltitel: Lifeline

Entwickler: Big Fish Games

Abenteuer

| Größe: 26.7 MB

  • Ein Abenteuerspiel, dass dich an deine Grenzen bringt
  • Eine interaktive Spielerfahrung, wie du sie noch nie erlebt hast
  • Flotte Dialoge des bekannten Autors Dave Justus
  • Deine Entscheidungen entscheiden über das Schicksal der Menschheit

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Lifeline
Taylors Leben liegt in deinen Händen!

Mach dich bereit für ein einzigartiges Weltraum-Abenteuer wie du es noch nie erlebt hast! Taylor hat ein kleines Problem: Bei einem Gewinnspiel in seiner Universität hat er eine Raumfahrt gewonnen. Leider ist irgendetwas mächtig schiefgegangen und die Varia ist direkt auf einen Wüstenplaneten geschmettert. Von der Crew keine Spur, das Raumschiff ein einziges Wrack. Wie geht es jetzt weiter? Kommuniziere mit Taylor, triff die richtigen Entscheidungen und sorge dafür, dass er überlebt!

  • Ein Abenteuerspiel, dass dich an deine Grenzen bringt
  • Eine interaktive Spielerfahrung, wie du sie noch nie erlebt hast
  • Flotte Dialoge des bekannten Autors Dave Justus
  • Deine Entscheidungen entscheiden über das Schicksal der Menschheit
Systemvoraussetzungen
 
Für Lifeline:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 100 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingrating ratingratingrating

Langweilig


verfasst von karl-heinz a. am 26.03.2019 um 14:26
Das Spiel ansich ist ganz interessant,aber die Pausen im Spiel sind zu lang und deshalb ....laaangweilig 
rating ratingratingratingrating

kein Spiel


verfasst von Raimund O. am 12.04.2019 um 20:43
An sich wäre es ganz originell, nur ein textbasiertes Spiel. Aber dann kommen Pausen, da kann leicht auf die Toilette gegangen oder ein Kaffee getrunken werden. Es mag zwar realistisch sein, dass Zeit vergeht, wenn die Spielfigur etwas sucht, aber das im Spiel fast in Echtzeit geschehen zu lassen!!
 
 

 

ad layer