Wimmelbild-Spiel: Tornado: Das Mysterium der magischen Höhle

Tornado: Das Mysterium der magischen Höhle

Originaltitel: Tornado: The secret of the magic cave

Entwickler: Quickclick

Wimmelbild

| Größe: 185.2 MB
| Virengeprüft durch

  • Spiele aus der Sicht von Tom oder Amy und erlebe dieses packende Wimmelbild-Abenteuer auf zwei verschiedene Weisen
  • Erforsche eine geheimnisvolle Höhle und ihre Wunder und Gefahren
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Bringe Tom und Amy sicher nach Hause und löse das Rätsel der Höhle

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Tornado: Das Mysterium der magischen Höhle
Hilf Tom und Amy, einen Weg nach Hause zu finden!

Tom und Amy hatten sich auf einen gemütlichen Camping-Urlaub gefreut - doch dann erfasst ein Tornado ihren Wohnwagen und schleudert sie meilenweit durch die Luft. Als die beiden erwachen, befinden Sie sich mitten in der Wildnis! Die beiden retten sich vor dem Unwetter in eine nahegelegene Höhle - doch auch diese Höhle ist alles andere als ein sicherer Ort...

  • Spiele aus der Sicht von Tom oder Amy und erlebe dieses packende Wimmelbild-Abenteuer auf zwei verschiedene Weisen
  • Erforsche eine geheimnisvolle Höhle und ihre Wunder und Gefahren
  • Löse jede Menge knifflige Minispiele und Rätsel
  • Bringe Tom und Amy sicher nach Hause und löse das Rätsel der Höhle
Systemvoraussetzungen
 
Für Tornado: Das Mysterium der magischen Höhle:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1600 MHz
Speicherplatz: Mind. 250 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Marion D. am 29.11.2013 um 16:03
Ein eigentlich schönes Spiel, da nicht das normale Wimmelbildspiel. Mit viel Liebe wurde auf Details geachtet. ABER: viel zu kurz und Preis-Leistung stehen dadurch in keinem Verhältnis ... die angekündigte Verlängerung sollte es für Käufer des ersten Teil gratis geben, damit irgendwo eine Relation gewahrt bleibt ...  
rating ratingratingratingrating


verfasst von Carmen R. am 17.11.2013 um 19:02
Das Spiel hat eigentlich eine schöne Geschichte und eine einigermaßen gute Grafik. Aber nach dem Probedowload ist es ganz einfach nur noch langweilig. Für Anfänger mag es ok sein. Es hätte gut werden können. Das größte Manko: Es ist ganz einfach zu KURZ.
3 Stunden sind kein Preis-Leistungsverhältnis.

LG Carmen

 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Raimund O. am 25.11.2013 um 21:08
Es ist normalerweise bisschen schwierig, nach einer Stunde Spielzeit eine Bewertung abzugeben, aber in dieser Zeit ist das Spiel nicht weit fortgeschritten. Die kunterbunte Grafik macht das Suchen schwierig. die zu suchenden Gegenstände werden wie bei "Hinter dem Spiegel" in Kreisen über dem zu erledigenden Auftrag, z. B. Rucksack füllen oder Wildschweine füttern, angezeigt. Manchmal ist dadurch das zu findende Teil verdeckt.
Dann gibt es wieder lange Zwischensequenzen, fünf Minuten und mehr, in denen man wartet, dass etwas besonderes geschieht, aber nein. Man wartet und wartet, und schaut zu wie die Hauptfiguren Karten in der Hand halten.
Das Spiel schreitet einfach nicht voran, und macht keinen Spaß auf Verlängerung. mehr anzeigen »
rating ratingratingratingrating


verfasst von Hella R. am 02.12.2013 um 10:01
Das Spiel ist sein Geld nicht wert am Anfang eine schöne Grafik danach nur noch Mausegrau schade um mein Freispiel.

Luna 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von thomas v. am 22.11.2013 um 21:15
dieses spiel ist kein wimmelbildspiel im ueblichen sinne mann muss sachen suchen zb einen rucksack und da muss mann die teile zusammensuchen die in einem kreis abgebidet sind wie 28 karten taschenlampe usw und mus die dann in dem kreis ablegen wenn mann alles zusammen hat kommt das nächste dran jetzt das grösste problem des spiels die sachen die zu suchen sind findet mann wirklich fast garnicht entweder ist es zu klein oder ist irgendwo hinter andren gegenständen versteckt das ist auf die dauer leider sehr ermüdend da mann kaum vorwärts kommt mann muss fast immer den tipp benutzen damit mann ueberhaupt weiterkommt ich würde das spiel nicht weiterempfehlen hab nicht mal die probestunde zu ende gespielt denn ab der höhle kommt mann gar nicht mehr weiter ohne tipp das ist auf die dauer nur noch nervig mehr anzeigen »
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer