Wimmelbild-Spiel: Prison Island: Fluch der Gefängnisinsel

Prison Island: Fluch der Gefängnisinsel

Originaltitel: Mystery Novel

Entwickler: Game Factory Interactive

Wimmelbild

| Größe: 186.7 MB
| Virengeprüft durch

  • Nimm all deinen Mut zusammen und erkunde die gefährliche Gefängnisruine
  • Löse unzählige knifflige Wimmelbilder und Rätsel
  • Lass dich begeistern von tollen Grafiken und einer packenden Grusel-Story
  • Erlebe ein spannendes Unterwasser-Abenteuer in Der Schatz der versunkenen Brigantine !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Prison Island: Fluch der Gefängnisinsel
Brich in das grausigste Gefängnis der Welt ein!

Die unheimliche Gefängnisinsel ist ein Ort, der das Unglück magisch anzieht! Nach mysteriösen Todesfällen, unerklärlichen Bränden und anderen Katastrophen ist die Anstalt verlassen – doch ein junger Journalist ist entschlossen, das Geheimnis dieses Ortes zu ergründen!

  • Nimm all deinen Mut zusammen und erkunde die gefährliche Gefängnisruine
  • Löse unzählige knifflige Wimmelbilder und Rätsel
  • Lass dich begeistern von tollen Grafiken und einer packenden Grusel-Story
  • Erlebe ein spannendes Unterwasser-Abenteuer in Der Schatz der versunkenen Brigantine !
Systemvoraussetzungen
 
Für Prison Island: Fluch der Gefängnisinsel:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 220 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
rating ratingratingratingrating


verfasst von Regina W. am 28.06.2012 um 17:37
Das Spiel an sich ist o.k. Aber es speichert den Spielstand beim Beenden nicht. Ich muß immer wieder mit einem Wimmelbild anfangen, das ziemlich am Anfang vorkommt (bei dem ein Schreibtisch gezeigt wird, auf dem eine Schreibmaschine steht).

Das Spiel ist deshalb nicht spielbar, denn man kann es doch nicht in einem Rutsch vom Anfang bis zum Ende durchspielen. 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Corinna K. am 28.06.2012 um 21:59
Nicht wirklich mitreißend, grafisch zwar ganz ok, aber die Objekte in den Wimmelbildern wiederholen sich teilweise, die Aufgaben bestehen aus dem üblichen Hin- und Hergelaufe zwecks Zusammensuchen von benötigten Gegenständen, und hängt man mal fest, hilft der Tipp leider nicht weiter, weil er nur sagt, dass an diesem Ort nichts zu erledigen ist. Insgesamt ein durchschnittliches Spiel. mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Daniela F. am 08.07.2012 um 14:16
Da kann ich Andre nur zustimmen....auch ich konnte mit SCHUHE/KUGEL nix anfangen. Man hätte hier mit ein wenig Mühe wirklich mehr daraus machen können. Obwohl ich über die 60 Freiminuten nicht hinausgehen werde, gebe ich nicht die Mindest-Sternzahl - es gibt wirklich nocht schlechtere Spiele.... 
rating ratingratingratingrating


verfasst von Andre P. am 27.06.2012 um 10:01
Wirklich berauschend ist das Spiel nicht... Die Story hört sich zwar spannend an, aber sobald man in den ersten Wimmelbildszenen ist, merkt man: Hier stimmt was nicht. Ein FÄCHER wurde gesucht und auch nach dem 1000 anklicken dieses Fächers klappte es nicht. Der Tipp verriet mir dann: Ein FÄCHER ist nun ein VENTILATOR... Auch aus dem Objekt "SCHUHE/KUGEL" bin ich nicht ganz schlau geworden... Dies waren dann Billard- und Bowlingkugeln... Ich finde es sehr schade, da sich die Story, wie bereits oben erwähnt, sehr spannend anhört, doch die Macher des Spieles haben es nicht wirklich gut umgesetzt. mehr anzeigen »
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer