Nur 4,99€ Wimmelbild-Spiel: Mystery Masterpiece: Der Mondstein

Mystery Masterpiece: Der Mondstein

Originaltitel: Mystery Masterpiece: The Moonstone

Wimmelbild

| Größe: 164.5 MB
| Virengeprüft durch

Kriminell gut: Ein Wimmelbild-Meisterwerk!

Der Mondstein wurde gestohlen – und jeder könnte der Täter sein. Dich erwartet ein faszinierender Krimi im Geiste von Agatha Christie oder Sherlock Holmes!

 
 

Günstiger ist keiner. Garantiert!

Findest du dieses Spiel bei einem anderen Anbieter zu einem niedrigeren Standardpreis, erstatten wir dir die Preisdifferenz. Unsere Teilnahmebedingungen findest du hier.

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
In den Warenkorb
4,99 € für die Vollversion

Detaillierte Beschreibung

Das Spiel: Mystery Masterpiece: Der Mondstein — Kriminell gut: Ein Wimmelbild-Meisterwerk!

Der Mondstein, ein Juwel von unschätzbarem Wert, wurde aus einer Villa gestohlen – und jeder könnte der Täter sein. Als Meisterdetektiv befragst du Zeugen und Verdächtige, untersuchst jeden Winkel des alten Herrenhauses und sicherst Spuren und Beweise. Doch nach und nach wird dir klar, dass den Mondstein ein größeres Geheimnis umgibt, als du erwartet hattest...

Mystery Masterpiece: Der Mondstein — Dich erwartet ein faszinierender Kriminalfall im Geiste von Agatha Christie oder Sherlock Holmes, in der anregenden Atmosphäre eines klassischen englischen Anwesens und unterlegt mit der wundervollen Musik von Tschaikowski.

Lösungshilfe   |   Tipps & Tricks  |   Spiele Forum  |   Weiterempfehlen
Systemvoraussetzungen
 
Für Mystery Masterpiece: Der Mondstein:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 800 MHz
Speicherplatz: Mind. 180 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

 
Bewertungen
 
 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Corinna K. am 12.03.2011 um 21:42
Wer gerne wimmelt, wird dieses Spiel wahrscheinlich ganz gut finden, obwohl ich der Meinung bin, dass es deutlich bessere Alternativen gibt. Die Objekte passen zwar gut in die Zeit, sind aber teilweise sehr schwer zu erkennen, so dass ich viel Zeit damit verbracht habe, auf das Wiederaufladen des Hinweises zu warten, der aber leider auch nur den Bereich zeigt, in dem sich das Objekt befindet, aber nicht das Objekt selbst. Außerdem sind viele Objekte schwer anzuklicken. Bei einem Vogel habe ich mehrere Male direkt draufgeklickt, gezählt wurde er nicht, obwohl er mir vom Hinweis gezeigt wurde. Erwischt habe ich ihn letztlich erst beim Klick auf die Schwanzspitze. Sowas sollte nicht sein. Insgesamt gibt es in dem Spiel auch zu wenig spielerische Abwechslung, da hätten gerne noch ein paar Zwischenspiele eingebaut werden können. Aber außer dem Zusammensetzen zerrissener Notizen oder verbrannter Briefe u.ä. gibt es nichts. mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating


verfasst von harald b. am 21.02.2011 um 17:50
Langweilig man findet oft di eGegenstände nicht obwohl man Intensiv Sucht
Wen man dan auf Hilfe Klickt kriegt man dan zwar Gezeigt wo sich der Gesuchte Gegenstand Befindet aber oft findet man ihn dan doch nicht weil viel zu ungenau.Fazit. ÖDE Langweilig 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Beatrice H. am 26.03.2011 um 15:41
Dieses Wimmel war recht gut gemacht. Sound und Grafik waren sehr gut. Ich habe es sehr gern gespielt. Bei jedem Verdächtigen gab es 4 Räume zum durchsuchen. Also wer Spaß an Wimmelspielen hat sollte dieses Spiel mit nehemen. 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Martina N. am 17.02.2011 um 09:45
Das Spiel ist schön gemacht, die Musik passend, doch mir persönlich zu unübersichtlich. In dem Spiel hätte ich mir als Hilfsmittel eine Lupe gewünscht. Einen Großteil der gesuchten Dinge findet man nur über den Hinweis, der sich allerdings sehr langsam wieder auflädt. Etwas nervig ist der Hinweis:Dies ist kein gesuchter Gegenstand, wenn man verkehrt klickt. 
 

 
ad layer ad layer ad layer ad layer ad layer