Wimmelbild-Spiel: Mountain Crime: Die Vergeltung

Mountain Crime: Die Vergeltung

Originaltitel: Mountain Crime: Requital

Entwickler: Alawar

Wimmelbild

| Größe: 892.8 MB
| Virengeprüft durch

  • Extra viel Spannung: Der Wimmelbild-Krimi mit Überlänge!
  • Massenweise knifflige Rätsel und Minispiele
  • Perfekt animierte Figuren und Zwischensequenzen
  • Rasanter Spielverlauf dank der navigierbaren Karte

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Mountain Crime: Die Vergeltung
Überführe einen Verbrecher im mörderischen Wettlauf mit der Zeit!

In einem abgelegenen Berghotel geht ein Mörder um und jeder der Gäste könnte sein nächstes Opfer sein! Du bist als wagemutiger Arzt ihre letzte Hoffnung! Kannst du den Killer dingfest machen? Doch nimm dich in Acht - in diesem packenden Wimmelbild-Thriller ist nichts so, wie es erscheint!

  • Extra viel Spannung: Der Wimmelbild-Krimi mit Überlänge!
  • Massenweise knifflige Rätsel und Minispiele
  • Perfekt animierte Figuren und Zwischensequenzen
  • Rasanter Spielverlauf dank der navigierbaren Karte
Systemvoraussetzungen
 
Für Mountain Crime: Die Vergeltung:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 1100 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Katrin R. am 15.10.2013 um 15:02
Sehr gute Spieldauer, super Grafik und gute Rätsel, die für mich fast alle ohne zu Überspringen lösbar waren. Die Geschichte hat einen Sinn, der Aufbau des Spiels ist wirklich toll gemacht, so dass bereits erledigte Bereiche durch Absperrungen nicht mehr besucht werden können, was ein zielloses Hin-und Herlaufen überflüssig macht.
Der Tipp ist sehr gut und eine Karte ist ebenfalls vorhanden.

Alles in allem ein tolles Spiel, was für einen WB Fan einfach ein Muss ist:-) mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating

Vielseitiges Spiel mit spannender Geschichte


verfasst von Claudia K. am 24.09.2013 um 09:07
Das Wetter ist schlecht, aber was ein guter Arzt ist, der lässt sich nicht abhalten, dem Ruf eines Patienten zu folgen. Doch durch das Unwetter wird dir als Jack der Weg zurück in die Zivilisation abgeschnitten. Schnell findest du heraus: Dein Patient ist bereits tot, aber nicht durch natürliche Umstände. Weitere Tote folgen, doch was genau abläuft findest du nur langsam heraus. Und schlimmer noch: Irgendwie bist du in die Sache involviert.

Dich erwartet ein Wimmelbild-Puzzle-Abenteuer, dessen Geschichte nicht sofort offensichtlich ist. Du wirst sie dir erarbeiten, durch zahlreiche Notizen, die du auf dem Weg findest. Und auch die Personen, mit denen du es zu tun bekommst, ob lebend oder tot, geben weiteren Aufschluss. Daneben gibt es natürlich viele Gegenstände zu finden und Puzzle zu lösen. Ob interessante Stellen per Glitzern angezeigt werden, entscheidest du selber zu Beginn durch die Modus-Auswahl.

Wimmelbildszenen kommen nicht mit einer üblichen Suchliste einher. Zwar liegt vieles in den Szenen herum, manches auch eher gegen die Regeln der Schwerkraft, aber statt der Suchliste gibt es einen einzelnen Container in dem dir per Umriss die fünf oder sechs Gegenstände angezeigt werden, die du zu finden hast. Legst du alle in den Container wird dieser zu einem Objekt, der dir hilft, dein eigentliches Inventarobjekt zu finden. Ob du nun mit dem Container einen Wasserhahn reparierst, der dann läuft und etwas, was du brauchst, aufschwemmt oder ob du Licht in eine Ecke bringst, immer sind deine Handlungen zielorientiert und auf der Suche nach einem Schraubenzieher wirst du nicht vorher 20 Gummientchen, Wäscheklammern und ähnlichen Müll einsammeln müssen.

Die Puzzle sind vielfältig und bunt gemischt, sowohl in der Art als auch im Anspruch. Es ist für jeden etwas dabei, alle können übersprungen werden und sie sind gut in den jeweiligen Spielverlauf eingearbeitet. Die Erklärungen sind ausreichend und sowohl Anfänger als auch Kenner werden hier auf ihre Kosten kommen. Was besonders auffällt: Hier werden keine Codes an unerklärlichen Stellen versteckt: Wenn etwas geöffnet werden muss, dann ist die Lösung in der Regel nachvollziehbar und nicht durch einen Code, der im Backofen der Küche versteckt wurde oder für den du sonst eine unlogische Handlung vollbringen musst.

Der Hinweis bietet dir Hilfe in den Suchszenen, er zeigt dir ausserhalb an, wo es etwas zu tun gibt; zeigt bei Bedarf welches Inventarobjekt wo genutzt werden kann und wenn es nichts zu tun oder finden gibt, wird er die Richtung anzeigen, die du als nächstes einschlagen muss. Gleichzeitig gibt es noch das Buch. Sobald du die Karte gefunden hast, wirst du dort sehen können, wo genau du bist und wo eine Aktion möglich ist. Laufen musst du selber, die Karte ist nicht anklickbar, aber die Wege sind nicht so endlos lang und obwohl du einiges an Laufleistung zu vollbringen hast: Man bekommt nicht das Gefühl, dass dies nur geschieht, um Zeit zu schinden.

Einzig die vielen Zettel, die man lesen muss um tatsächlich die Geschichte im Zusammenhang zu begreifen, stören ein wenig. Doch in einem Buch wird alles ebenfalls niedergeschrieben, so dass man sich auch dort ein Bild machen kann.

Mountain Crime: Die Vergeltung ist eine Normalversion, keine Sammler-Edition. Trotzdem ist die Spielzeit mit 4 - 4,5 Stunden (wenn du nicht sämtliche Puzzle überspringst) in einem sehr guten Bereich. Die Grafiken sind klar und schön, die Szenen zum Teil zusätzlich animiert. In den Dialogen, die nicht zu überspringen sind, kannst du selber den Umgangston wählen. Die Musik ist passend, nicht die ganze Zeit präsent und fällt einem so auch nicht negativ auf.

stargaze Alawar hat ein sehr gutes Spiel geschaffen. Die Aufgabenstellungen sind fair, die Geschichte ist spannend, das Ende bringt eine Überraschung. Die Mischung zwischen Suche und Rätsel ist ausgewogen, so dass man, gleich welches der beiden man bevorzugt, nie das Gefühl hat, eines davon käme zu kurz. Es scheint eine Fortsetzung zu geben, aber auch das ist nicht wirklich sicher, denn das Ende ist interpretierbar. Gute Grafiken, eine faire Spielzeit, weg von der Suchen nach unnützen Gegenständen und abwechslungsreiche Puzzle, alles zusammen macht Mountain Crime: Die Vergeltung zu einem Spiel, dass der Wimmelbild-Abenteuer-Fan ganz sicher nicht verpassen sollte.

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia S. am 12.11.2013 um 10:51
Schön gemachtes Spiel 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Andrea H. am 08.10.2013 um 17:14
Total spannende Geschichte, die einen bis zum Schluss fesselt und überrascht. Gute abwechslungsreiche Grafik und lösbare Wimmelbilder. - Hat Spaß gemacht!!! 
ratingrating ratingratingrating

Nicht mein Fall


verfasst von Anonym am 26.10.2016 um 17:57
Die Filmszenen und Dialoge sind mir in diesem Spiel zu übertrieben umgesetzt. Ich mag viel lieber sparsam eingesetzte Videoszenen, Dialoge und Animationen. Die Grafik fand ich auch nicht so berauschend schön. Ich finde Wimmelbildspiele in der Art wie Phantasmat oder Ewige Reise viel schöner. Dazu sind sie auch noch in der Spielgröße angenehm klein und haben trotzdem eine gute Spielzeit und Ausstattung. Bei den großen Spielen ist man mehr mit den Videoszenen und Dialoge beschäftigt als mit dem Wimmelbildspiel selbst. mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von J. L. am 12.10.2013 um 12:55
Schreibe hier deine Bewertung zum Spiel! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von karin s. am 27.09.2013 um 21:39
In meinen Augen ein 5 Sterne WB

Bin total begeistert.
Super Grafik.
Cool, das heulen eines Wolfs, wenn du denn Tipp brauchst.
Man kann das Gespräch beeinflussen.
Der Schluss war für mich eine Überraschung, wahrscheinlich
gibt es eine Fortsetzung. 
ratingratingratingrating rating


verfasst von helmut h. am 25.09.2013 um 14:30
spielte vorab die testversion,kann nur sagen wird gekauft,sehr gute graphik,spielablauf fast auf adventure niveau,bewegte acts, weiter so. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Rüdiger W. am 05.03.2014 um 13:43
Die Story ist gut gemacht, der Spielverlauf teilweise gruselig bis schockierend und die Rätsel zum Teil sehr anspruchsvoll. Einzig das Ende ist ein wenig überraschend, was dem Spielerlebnis allerdings keinen Abbruch tut. Alles in allem ein absolut Klasse-Spiel! Für Kinder allerdings, aufgrund der Story und der Darstellung, nicht geeignet.

Würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen... mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Marion D. am 23.10.2013 um 20:26
Nachdem ich leider nach dem Download Besuch bekam und vergessen hatte, das Spiel auszuschalten, waren die 60 Freiminuten dahin und ich hab mich mal voll auf die Bewertungen verlassen ... und (y) ich hab es an keiner Stelle bereut und kann das Spiel auch nur weiterempfehlen.
gute Grafik
unterhaltsam
spannend
lösbar auch ohne ständig auf Hilfesuche sein zu müssen und dennoch nicht zu einfach
kurz: Spiel - Spaß - Spannung - weiter so mehr anzeigen »
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer