Wimmelbild-Spiel: Apothecarium: Die Rückkehr des Bösen Sammleredition

Apothecarium: Die Rückkehr des Bösen Sammleredition

Originaltitel: Apothecarium: The Renaissance of Evil Collector's Edition

Entwickler: Space Monkey International

Wimmelbild

| Größe: 1167.8 MB
| Virengeprüft durch

  • Erlebe ein packendes Wimmelbildspiel im wunderschönen Italien zur Zeit der Renaissance
  • Löse über 30 knifflige Minispiele und Rätsel
  • Genieße detailverliebte Grafiken und einen tollen Soundtrack
  • Meistere jede Menge zusätzliche Herausforderungen
  • Umfangreiches Bonuskapitel und massenweise tolle Bonus-Herausforderungen
  • Integrierte Lösungshilfe
  • Wundervolle Bildschirmhintergründe und Konzeptzeichnungen

Exklusive Features,

nur in der Sammleredition

Als Freispiel einlösen
Dieses Spiel ist leider nicht als
Freispiel erhältlich.
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
19,90 € für die Vollversion
11,90 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Apothecarium: Die Rückkehr des Bösen Sammleredition
Nur du kannst eine tödliche Epidemie stoppen!

Italien zur Zeit der Renaissance: Eine rätselhafte Krankheit breitet sich rasend schnell aus und droht, das ganze Land zu befallen! Doch es gibt Hoffnung: In der geheimnisvollen Stadt Apothecarium soll das Rezept für ein Gegenmittel versteckt sein. Begib dich auf die spannende und gefährliche Reise nach Apothecarium und finde das Rezept, bevor es zu spät ist! Ein atemberaubendes Wimmelbild-Abenteuer erwartet dich!

  • Erlebe ein packendes Wimmelbildspiel im wunderschönen Italien zur Zeit der Renaissance
  • Löse über 30 knifflige Minispiele und Rätsel
  • Genieße detailverliebte Grafiken und einen tollen Soundtrack
  • Meistere jede Menge zusätzliche Herausforderungen
Exklusive Features, nur in der Sammleredition:
  • Umfangreiches Bonuskapitel und massenweise tolle Bonus-Herausforderungen
  • Integrierte Lösungshilfe
  • Wundervolle Bildschirmhintergründe und Konzeptzeichnungen
Systemvoraussetzungen
 
Für Apothecarium: Die Rückkehr des Bösen Sammleredition:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1400 MHz
Speicherplatz: Mind. 1200 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 64 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Stefan S. am 23.12.2013 um 13:19
Die Grafik ist noch ganz ansprechend, die Übersetzung der Wimmelbildsuchgegenstände ist dageben unterirdisch. Hätte gut werden können, so leider nur eine negative Bewertung. 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Bea R. am 12.12.2013 um 16:15
Kein Spiel der Spitzenklasse wie z.B. Phantasmat, aber ich würde es auf oberes Mittelfeld setzen.. In den Wimmelbildszenen morphen manche gesuchten Gegenstände zwischen zwei verschiedenen Begriffen. Um so schlimmer habe ich deshalb empfunden, dass man manches Mal Sachen einfach nicht finden KANN, da es des Öfteren ziemlich mit der Übersetzung hapert. Aber man kann auf ein Spielelevel ausweichen, zu dem es auch jede Menge Hilfen zu erwerben gibt. Spiele zwischendurch sind eher einfach. Der Handlungsfortgang (so weit ich in den ersten 60 Minuten kam) ist nicht zwingend nachvollziehbar, ich musste einige Male die Hilfe benutzen. Eigentlich ein schönes Spiel- aber mit ein paar Macken. mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Raimund O. am 18.12.2013 um 17:55
Ich habe mehr von dem Spiel erwartet. Für die Größe (über 1 GB) ist die Darstellung ziemlich dürftig. Die Handlung an sich wäre vielversprechend.
Bei der Suche in den Wimmelbildern ändern Gegenstände immer wieder die Gestalt (Sinn?), auch wenn sie nicht gesucht werden. Dann hapert es mit der Übersetzung. Dass anstelle eines Bootes ein Stiefel zu suchen ist, geht ja noch, aber wieso ist ein Garnknäuel eine Rose? Und wenn dann eine Feder sich erst beim 5. Anklicken aufnehmen lässt, steigt der Frustfaktor.
Nach einer halben Stunde habe ich das Spiel abgebrochen. mehr anzeigen »
rating ratingratingratingrating


verfasst von Ulf B. am 13.12.2013 um 16:21
dies ist in meinen Augen mit das schlechteste Spiel was in den letzten Wochen herauskam.Gleich zum Anfang das Wimmelbildspiel.Es wurde ein "Truhenschlüssel" gesucht.Vergebliche Suche.....auf den Tip geklickt,es wurde ein Zahnrad markiert.Dann umgeschaltet auf "3- gewinnt",viel zu langwierig.Schade um das Geld. 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer