Logik-Spiel: Egypt Picross: Rätsel des Pharao

Egypt Picross: Rätsel des Pharao

Originaltitel: Egypt Picross: Pharaoh's Riddles

Entwickler: 8Floor

Logik

| Größe: 52.6 MB

  • 120 knifflige Mosaikrätsel im beliebten Nonogramm-Stil
  • Spannende Abenteuer im alten Ägypten
  • Immer die richtige Herausforderung für Gelegenheitsspieler oder echte Profis
  • Der langerwartete Nachfolger des sommerlichen Logik-Hits Griddlers: Strandsaison !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Egypt Picross: Rätsel des Pharao
Entschlüssele die uralten Rätsel der Pyramiden!

Die Wunder und Geheimnisse der Pharaonen haben schon immer Forscher, Entdecker und Abenteurer aus aller Welt angelockt! Wird es dir gelingen, die Schätze des Pharao zu finden? Dich erwarten über 100 knifflige Logik-Rätsel im beliebten Mosaik-Stil. Ein Muss für alle abenteuerlustigen Rätselfans!

  • 120 knifflige Mosaikrätsel im beliebten Nonogramm-Stil
  • Spannende Abenteuer im alten Ägypten
  • Immer die richtige Herausforderung für Gelegenheitsspieler oder echte Profis
  • Der langerwartete Nachfolger des sommerlichen Logik-Hits Griddlers: Strandsaison !
Systemvoraussetzungen
 
Für Egypt Picross: Rätsel des Pharao:
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 100 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von R. W. am 13.07.2017 um 23:28
Das Spiel ist insgesamt empfehlenswert, dazu aber einige Anmerkungen:

Besonders positiv hervorzuheben: Die Spielfelder werden auch in den höheren Levels so klein, daß man Mühe hat, das Kreuzchen richtig zu setzen. Es ist also für die Augen nicht so anstrengend.

Die ersten beiden Level (von insgesamt sechs Leveln) dürften für einen geübten Spieler keine Herausforderung sein. Die restlichen vier Level sind vom Schwierigkeitsgrad her o.k.

Man hätte noch eine weitere Trophäe vergeben sollen, und zwar für das Lösen aller Level mit jeweils 60 Punkten.

Des weiteren ist nicht ganz klar, warum man eine Trophäe bekommt für die Verwendung einer bestimmten Anzahl von Tipps. Eine Trophäe hätte es eher geben sollen, wenn man überhaupt keinen Tipp verwendet.

Man hätte es auch so einrichten können, daß die leeren Felder automatisch entwertet werden.

Das sollte aber nicht stören; insgesamt empfehlenswert; ich würde das Spiel wieder kaufen. Viereinhalb Punkte, dann aber doch eher vier. mehr anzeigen »
 

 

ad layer