Moai: Erschaffe deinen Traum

Originaltitel: Moai: Build Your Dream

Klick-Management

| Größe: 130.0 MB
| Virengeprüft durch

  • Erlebe mehr als 60 wundervolle Klick-Management-Levels
  • Freu dich auf tolle Grafiken, eine witzige Story und karibisch-leichte Musikuntermalung
  • Hol dir mehr als 50 herausfordernde Auszeichnungen
  • Noch mehr großartige Klick-Management-Action erwartet dich in Meridian: Zeitalter der Erfindungen !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Moai: Erschaffe deinen Traum
Dieses tropische Inselreich hat nur auf dich gewartet!

Mit deinem Heißluftballon stürzt du über einer geheimnisvollen Insel ab, deren freundliche Bewohner dich bereits sehnsüchtig erwartet haben. Denn als Auserwählter heißt es für dich feuerspeiende Vulkane zu besänftigen, Häuptlingstöchter zu befreien und Banditen in die Flucht zu schlagen. Und nebenbei gilt es noch, das Geheimnis der gewaltigen Steinköpfe zu lösen, die überall auf der Insel stehen!

  • Erlebe mehr als 60 wundervolle Klick-Management-Levels
  • Freu dich auf tolle Grafiken, eine witzige Story und karibisch-leichte Musikuntermalung
  • Hol dir mehr als 50 herausfordernde Auszeichnungen
  • Noch mehr großartige Klick-Management-Action erwartet dich in Meridian: Zeitalter der Erfindungen !
Lösungshilfe   |   Tipps & Tricks  |   Spiele Forum  |   Weiterempfehlen
Systemvoraussetzungen
 
Für Moai: Erschaffe deinen Traum:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1500 MHz
Speicherplatz: Mind. 150 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

 
Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Abwechslungsreiches Aufbau-/Rohstoff-Management mit netter Geschichte, für Anfänger und Könner geeignet!


verfasst von Claudia K. am 22.07.2013 um 09:12
Es war einmal vor langer, langer Zeit, ein Held, der sich mit einem Heißluftballon auf Reise, um den Ozean zu überqueren. Als er die Hälfte seiner Luftfahrt hinter sich hatte, verlor der Ballon an Höhe und sank immer schneller, bis er schließlich in der Nähe einer kleinen, unbekannten Insel im Wasser aufschlug.mmen werden wir das dann hinbekommen. Mitglieder des Tapa-Thui Volkes fanden ihn, als er am Strand angespült wurden. Der Häuptling war überzeugt, dass dieser Unbekannte der Retter war, auf den er sein ganzes Leben gewartet hatte.

Viele Jahre zuvor war die Insel in Schwierigkeiten geraten, nichts gedieh mehr auf der Insel und um die Götter zu befriedigen, hatte man alle Bäume gefällt, um gigantische Statuen zu bauen. Nun sollst Du, der Held, der Insel wieder zu vormaliger Schönheit und Wohlstand verhelfen. Im Gegenzug dafür wird man dir helfen, wieder nach Hause zurück zu kehren. Und so beginnt ein Abenteuer, dass dir viel mehr bringen wird, als nur Kenntnisse in der Inselrenovierung.

In insgesamt 64 Level wirst du in Häuser, Felder, Steinbrüche, Altäre, Tempel und einiges mehr bauen, um die Insel aufzubauen, verfeindete Stämme wieder miteinander zu versöhnen, eine Prinzessin zu finden, Geister zu besiegen und den zu finden, der für den einstigen Untergang des Tapa-Thui Volkes verantwortlich ist. Beenden kannst du die Level in drei unterschiedlichen Zeitschinen - 1, 2 oder 3 Goldmünzen. Verlierst du die letzte der Münzen, musst du das Level von vorn beginnen. Dabei ist die Zeitspanne aber auch in den höheren Leveln so, dass Anfänger ein Level erfolgreich, wenn auch vielleicht nicht in Bestzeit, schaffen können, während die Kenner des Genre für einen 3-Münzen Sieg durchaus gefordert werden. Nicht jedes Level wird man auf Anhieb wunschgemäß abschließen, nicht immer erkennt man sofort, was wie am Besten funktioniert.

Die Grafiken sind hübsch, nicht üppig, aber gut illustriert. Auch die Zwischensequenzen zeichnen sich durch helle Farben und gut erkennbare Details aus. Die Geschichte bietet gar einen "erzieherischen" Hinweis: Es ist besser seinen Kopf einzusetzen, als rohe Kräfte. Als Belohnung für 3 Goldmünzen wird ein Teil einer Statue freigelegt und es gibt zusätzlich 53 Auszeichnungen zu gewinnen. Einige wirst du automatisch bekommen, für andere wirst du hart arbeiten müssen.

Boni findest du in Schatzkisten oder erhältst sie von weisen Hindus, die ihre Schätze gegen Rohstoffe eintauschen. Mal sind es Füllhörner, die den Produktionsertrag für einige Zeit verdoppeln, mal wird die Waage dir auf dem Markt die doppelte Menge Geld bringen. Besondere Schuhe sorgen für schnellere Arbeit, ein Schild ist Schutz vor den Geistern, ein voller Kelch bringt dir auf einen Schlag viele benötigte Rohstoffe. Banditen dagegen verlangen zwar auch Rohstoffe, geben aber dafür nichts Ffassbares zurück, sondern machen den Weg frei zu Schatzkisten, Grundstücken oder entführten Arbeitern. Brauchst du mehr als die dir zur Verfügung stehenden Arbeiter, kannst du das zuerst bestehende Haus aufwerten oder neue bauen. Gerade aber die Hindus und Banditen stellen in manchen Leveln das einzige Problem des Spieles dar.

Gehst du mit der Maus über die Herren, zeigt eine Blase an, was sie haben möchten und was sie gebenenfalls dafür geben. Das ist ansich nicht schlecht, aber leider verdecken diese Blasen dann wichtige Stellen im Spiel, die du in dem Moment nicht einsehen kannst. Je mehr Hindus und/oder Banditen du im Level hast, desto ärgerlicher wird das und vor allem hinderlicher. Denn ob es nun Geister sind, die deine Felder bedrohen, Sonne oder Regen benötigt wird, kannst du nicht schnell genug reagieren, wird das Feld verdorren.

Davon aber abgesehen besticht Moai: Erschaffe deinen Traum vor allem durch Abwechslungsreichtum und der Forderunge nach Gehirnschmalz. Der Einsatz der Boni (und hier muss man wissen, dass diese nicht verschwinden, wenn du sie nicht sofort aus der Kiste nimmst), wann man am Besten aufwertet und auch das genaue Hinsehen, was ein Level dir zu bieten hat (gibt es wirklich nur ein Stück Zaun, das zerstört werden kann?), all das ist hervorragend eingearbeitet. Zwar scheinen die Arbeiter sehr langsam zu sein, wenn man keine "flotten Schuhe" zum Einsatz bringen kann, aber sie schaffen es eben doch in der Zeit und sorgen dafür, dass die einzelnen Level nicht zu hektisch werden. Durch die Geister gerät in einigen Leveln der Klickfinger ins Schwitzen, durch die Hindus ist Übersicht und Strategie gefragt. Und doch gibt es meist verschiedene Wege, um ans Ziel zu gelangen, nicht nur die eine einzig seligmachende Lösung.

Alawar hat mit Toyman Interactive ein 4,5 -Sterne Spiel gebracht, das zu Beginn vielleicht nicht seinen ganzen Charme zeigt. Doch wer sich länger als eine halbe Stunde damit beschäftigt, wird schnell feststellen, dass von Anfang an viel Potenzial versprochen wird. Und nicht nur das: Nach und nach wird alles geliefert, was versprochen wurde. Moai: Erschaffe deinen Traum ist abwechslungsreich, clever, charmant, spannend, anspruchsvoll und trotzdem auch für Anfänger geeignet. Viel mehr kann man nicht erwarten!

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Marie B. am 21.08.2013 um 20:39
Macht Spaß! Es ist aber nicht leicht 3 Sterne zu bekommen. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Birgit W. am 29.09.2013 um 13:56
Macht viel Spaß, einige Level ist es schwierig und man braucht einige Anläufe für Gold. Leider ließ sich die Trophäe : Schrecklicher Feind ( 25 Level ohne einen Geist eigenhändig zu vernichten) nicht erhalten, obwohl die 40 Level ohne einen Geist eigenhändig zu vernichten, vergeben wurde. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Stefanie M. am 18.08.2013 um 16:06
Dieses Spiel macht süchtig. Ein tolles Klick-Management-Spiel, welches auch grafisch sehr schön umgesetzt wurde.
Das verlangt nach Fortsetzung! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Dagmar G. am 11.08.2013 um 01:51
;-) nette Rahmengeschichte und 63 abwechslungsreiche Levels und viele verschiedenen Landschaften, Erst habe ich gedacht, die Figuren sind etwas lahm, aber man gewöhnt sich an ihren Arbeitstakt ;-) Einige Level haben es in sich wenn man Gold erzielen möchte, Die Musik macht gute Laune. Wer Ritter Arthur oder den Gesandten des Königs mag, ist mit diesem Spiel bestimmt auch gut bedient.. mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Elisabeth S. am 15.12.2013 um 15:16
Was soll ich noch schreiben was nicht alle Anderen schon geschrieben haben. Es ist einfach ein suuuuper geniales Spiel, das ich ganz sicher wieder spielen werde.  
ratingratingratingratingrating


verfasst von beatrix k. am 11.08.2013 um 01:34
Seit langem das allerbeste Spiel auf diesem Sektor, einfach genial! Die Aufgaben stellen eine Herausforderung dar, das Zeitlimit sehr knapp bemessen und manchmal benötigt man einige Versuche, um es in der Bestzeit zu schaffen. Ein Spiel das einfach Spaß macht, würde mir mehr Spiele von dieser Qualität wünschen! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Martina K. am 25.07.2013 um 22:14
Ein Aufbau-und Zeitmanagmentspiel wie es sein soll! Nette Story, tolle Grafik und mit Liebe und Know How ausgedacht! Bin begeistert,
bitte mehr davon! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von simone r. am 15.08.2013 um 18:26
tolles spiel ,das riesen spass zu spielen. bitte mehr davon.5 sterne von mir 
ratingratingratingrating rating


verfasst von stefanie n. am 01.09.2013 um 23:27
nettes Spiel mit bekannten Szenen aus ähnlichen Spielen. Allerdings der jeweilige Zeitfaktor sehr knapp bemessen um Goldstatus zu erreichen.... 
 

 
ad layer