Klick-Management-Spiel: Mein Fitness-Studio

Mein Fitness-Studio

Originaltitel: Fitness Frenzy

Entwickler: Gogii Games

Klick-Management

| Größe: 42.4 MB
| Virengeprüft durch

Sport und Vergnügen für alle!

Eröffne jetzt dein eigenes Fitness-Studio! Vom Muskelmann bis zur Joggerin, lass die witzigsten Typen mit dem passenden Fitness-Programm ihre gesetzten Ziele erreichen!

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

MEIN FITNESS-STUDIO — Sport und Vergnügen für alle!

Eröffne jetzt dein eigenes Fitness-Studio! Vom Muskelmann bis zur Joggerin, die witzigsten Typen kommen zu dir und du lässt sie mit dem passenden Fitness-Programm ihre gesetzten Ziele erreichen. Mit Mein Fitness-Studio schaffst du es, dass sich alle fit und wohl fühlen!

MEIN FITNESS-STUDIO — Lass deine Kundschaft in 50 Leveln und 10 Fitness-Studios schwitzen!

Systemvoraussetzungen
 
Für Mein Fitness-Studio:
Betriebssystem: Windows XP/Vista
Prozessor: Mind. CPU 800 MHz
Speicherplatz: Mind. 110 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 256 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 16 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia K. am 24.08.2009 um 09:05
Bist du auch begeistert von Sport? Leichtatlethik, Fahrrad fahren, Schwimmen... und wunderst dich, warum du nach den Treppen in den dritten Stock ein Sauerstoffgerät brauchst? Nun, das mag daran liegen, das Sport gucken im Fernsehen nicht ganz so effektiv für die eigene Fitness ist ;). Und so in etwa muss sich das Vicky, unsere Heldin, auch gedacht haben, als sie beschließt, ein eigenes Fitness-Studio zu eröffnen. Und damit verbessert sie dann nicht nur die Fitness einer gesamten Stadt, sondern spendiert Zeitmanagement-Fans auch ein Spiel, das viel Unterhaltung und Spaß mit sich bringt.

In Fitness Frenzy übernimmst du die Rolle einer Fitness Trainerin: ein Kunde betritt das Studio, sagt dir worauf er Wert legt und du arbeitest einen persönlichen Plan für ihn aus. Anschließend erklärst du ihm bei Bedarf die genau, wie die Geräte zu bedienen sind oder motivierst ihn, wenn ihm mal die Puste ausgeht. Im weiteren Verlauf säuberst du auch die Geräte, verteilst Wasser für effektiveres Training und sorgst vor allem für einen reibungslosen Ablauf. Denn je mehr Kunden kommen, desto wichtiger wird es, die vorhandenen Geräte optimal zu nutzen, damit jeder Kunde das bestmögliche Training bekommt und gleichzeitig nicht lange warten muss, bis die ihm empfohlene Trainingseinheit auch frei ist.

Will ein Kunde zum Beispiel Muskelaufbau, so ist die Hantelbank oder die Reckstange geeignet, aber für die Gewichtsreduktion braucht es das Laufband oder das Fahrrad. Und natürlich muss auch an die Aufwärmphase und die abschließenden Dehnübungen gedacht werden. Wieviel Geräte ein einzelner Kunde benutzt, hängt von dessen individuellen Wünschen ab. Manche wollen nur eine schnelle Trainingseinheit, andere ein Programm, dass bis zu fünf Stufen beinhaltet. Hast du ihm sein Programm einmal ausgearbeitet, läuft er automatisch von Gerät zu Gerät bis er komplett durch ist. Danach geht er zur Kasse, bezahlt und geht. Du erhältst ein tägliches Ziel, erreichst du dies kannst du mit dem nächsten Tag weiter machen.

Neben dem Geld, erhältst du aber auch Sterne. Die bekommst du, wenn du dem Kunden einen perfekten Trainingsplan ausgearbeitet hast oder seine Bedürfnisse nach Beratung und/oder Motivation schnell erfüllst. Je besser der Plan, je schneller du bei ihm bist, desto mehr Sterne. Und die haben einen zweifachen Effekt. Wer dir zum einen viel Sterne gibt, wird auch ein hohes Trinkgeld da lassen. Die Sterne selber verbessern deinen Ruf als Trainerin in der Stadt und wenn du jeweils ein bestimmtes Sternenziel erreicht hast, kannst du Vicky's Fähigkeiten als Trainerin verbessern. So hat sie beispielsweise anfänglich das Tempo einer altersschwachen Schnecke, die selber dringendst Training braucht, aber mit den Sternen kannst du dies ändern. Oder auch Vicky's Charisma, was mehr Geld für die Trainingseinheiten bringt oder die Trainer-Effizienz. Damit erklärt Vicky den Kunden die Geräte nicht nur besser und schneller, die Kunden trainieren damit auch schneller und machen somit früher Platz für den nächsten Fitnesswilligen.

Mit dem erspielten Geld kannst du vor jeden neuen Level in den Laden gehen. Dort gibt es nicht nur Verbesserungen für die Sportgeräte (die dir alle automatisch zur Verfügung gestellt werden), sondern auch Personal, dass du anheuern kannst. Eine Co-Trainerin, die die Motivation der Kunden übernimmt, eine Masseuse, die den Kunden zum Schluss eine entspannende Massage verpasst (was der Kundenlaune (und damit auch dem Trinkgeld) einen gehörigen Schub nach oben verpasst, einen Hausmeister, der sich um die Verschmutzungen kümmert und einen Sicherheitsmann, der Abwerber von anderen Fitness-Studio's den Weg zum Ausgang zeigt.

Sehr schön gemacht ist, dass du die 50 Level in insgesamt 10 verschiedenen Studios spielt. Das bringt nicht nur Abwechslung fürs Auge, sondern führt auch dazu, dass du dich immer wieder neu orientieren musst. Wo stehen welche Geräte, wo Kasse und Wasserautomat, wie organisiere ich die Wege von Vicky und dem Team am sinnvollsten? Und wenn 50 Level auch nicht viel klingt, gerade im Zeitmanagement - Bereich, so sind die Level lang. Manchmal sogar ein wenig zu lang.
Ein Tag kann sich hinziehen, wenn immer mehr Kunden mit ähnlichen Wünschen kommen oder die Schlangen vor einzelnen Geräten immer länger werden, weil Vicky's Planung etwas daneben gegangen ist. Schön wäre es gewesen, wenn man hätte den Trainingsplan später bei Bedarf abändern können (z.B. mit einem gleichzeitigen Sterneverlust), aber so läuft die Routine starr ab und du kannst nichts dagegen unternehmen. Auch die Tatsache, dass man Vicky's Tätigkeiten weit vorplanen kann ist erst mal gut. Weniger gut, dass sich daran absolut nichts mehr ändern lässt. Hast du einmal geklickt, macht sie die Wege, ob nun sinnvoll oder nicht.

Ebenfalls ein kleiner Minuspunkt, ist die geringe Auswahl an unterschiedlichen Kunden. Es wäre schön gewesen, würde man mehr unterschiedliche Figuren sehen. Aber das wäre dann auch nur etwas fürs Augen, denn wenn auch jeder Kunde einen eigenen Charakterzug hat, was seine Geduld und seine Kenntnisse bezüglich der Geräte hat, so kann trotzdem jeder Kunde nach jeder möglichen Trainingskombination fragen. Und auch der Bodybuilding Guru, der sich auskennt, braucht manchmal zusätzliche Beratung oder Motivation. Oder muss statt Muskelaufbau was für sein Herz tun. Mir gefällt das sehr, denn so werden die wenigen unterschiedlichen Kunden zumindest nicht langweilig.

Auch von der Grafik her ist Fitness Frenzy sehr gut gemacht. Die unterschiedlichen Studios sind immer nach einem Motto gestaltet, wie "Fitness am Strand" oder auch "Fit in den Bergen" und mehr. Es macht Spaß, den Kunden beim Training zu zu schauen, wie sie sich abstrampeln, wie sie nach dem zweiten Gerät schon etwas abgeschlafft zum nächsten schlappen und wenn du jemanden nicht schnell genug berätst, dann plumpst er auch schon mal frustriert von der Hantelbank.
Und die beiden unterschiedlichen Arten der Aufwertung, im Laden die Geräte und das Personal, aber die Sterne für Vicky's Fähigkeiten, geben dem Ganzen einen besonderen Effekt. Um gut zu werden, reicht es nicht, Geld zu verdienen. Du kannst auf Ladenverbesserungen hin sparen, auch wenn du nicht immer Gold erreichst. Aber um Vicky zu verbessern, musst du kundenorientierte Leistungen bringen.

Fitness Frenzy mag nicht das Beste aller Zeitmanagement-Spiele sein. Aber es ist genug gemacht ist, in allen Punkten. Es wird jedem Freund von Zeitmanagement viel Spaß und Unterhaltung bringen, es fängt langsam genug an, dass auch Anfänger sich nicht gleich überfordert fühlen. Es ist durchaus Strategie erforderlich, dein Gedächtnis wird ebenso trainiert, wie dein Klickfinger. Und wenn dein eigenes Fitnesslevel danach zwar nicht besser ist als vorher, deine Laune ist es auf jeden Fall!!

Gamesetter
mehr anzeigen »
ratingrating ratingratingrating


verfasst von Stefanie N. am 07.09.2009 um 16:03
das spiel gefällt mir nicht so besonders, hat am anfang noch spaß gemacht auf dauer jedoch langweilig da wenig neue herausforderungen da sind und man irgendwann das fitnessstudio komplett ausgerüstet hat.auch die grafik war bei mir etwas langsam, hat immer ziemlich gedauert bis der trainingsplan erstellt war und gab deshalb schon abzüge bei anderen kunden. 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Sandra F. am 26.08.2009 um 19:33
....witzige Spielidee- mal etwas anderes wie kochen,mixen oder bauen -
aber leider zum Ende hin schnell abbauend, da keine neuen Herausforderungen und man spielt sozusagen die letzten beiden Levels bzw. Sportstudios nur ab .... daher nur drei Sterne ........ 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer