Klick-Management-Spiel: Ghostville

Ghostville

Originaltitel: The Happy Hereafter

Entwickler: Alawar

Klick-Management

| Größe: 209.0 MB
| Virengeprüft durch

  • Erforsche das Jenseits und erlebe eine skurrile Welt voller Überraschungen
  • Lerne jede Menge schräge Typen kennen und überstehe spannende Abenteuer
  • Absolviere mehr als 100 herausfordernde Missionen
  • Freu dich auf witzige Zwischensequenzen im Comic-Stil

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Ghostville
Im Jenseits ist die Hölle los!

Die Seelen der Verstorbenen suchen eine neue Heimat - und sie haben dich als ihren Anführer auserkoren. Erkunde die skurrilen Gegenden der Unterwelt, erforsche ihre Geheimnisse, finde verborgene Schätze und erschaffe den Toten eine lebenswerte Heimat. Mach dich bereit für ein fesselndes Abenteuer-Spiel voller Humor und absurder Einfälle!

  • Erforsche das Jenseits und erlebe eine skurrile Welt voller Überraschungen
  • Lerne jede Menge schräge Typen kennen und überstehe spannende Abenteuer
  • Absolviere mehr als 100 herausfordernde Missionen
  • Freu dich auf witzige Zwischensequenzen im Comic-Stil
Systemvoraussetzungen
 
Für Ghostville:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 850 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Renate R. am 21.01.2014 um 12:02
Schöne Grafik, gut durchdachtes Spiel, macht Spaß 
ratingrating ratingratingrating

schade


verfasst von Katja B. am 06.09.2015 um 14:28
wirklich niedlich-witzige Figuren, die "Angriffe" sind leider immer dieselben, dass ist dann ausschließlich störend für die Aufbautätigkeit. Außerdem fehlte beim 2. Durchgang einfach ein Menüpunkt für die Werkstatt, so dass die Aufgabe dann unerfüllbar bleibt.
Am ärgerlichsten aber ist, dass bei fortgeschrittenem Spielstand sich die Figuren fest hängen, dann laufen sie nur noch auf der Stelle und man kann nur mit neuem Profil von vorne beginnen..... mehr anzeigen »
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Marie B. am 28.02.2014 um 15:41
Liebevoll gestaltete Grafik, aber wenig Spannung, langes Warten bis es weiter geht, schnell durchgespielt. Spiel war zuende bevor alle Möglichkeiten Häuser, Werkstätten, Deko auszubauen ausgeschöpft war. Teilweise fehlen auch Erklärungen. So kann man zwar schon Level 2 oder 3 Voraussetzungen erwerben muss aber erst in Level 1 das entsprechende Gebäude o. a. gebaut haben. 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer