Klick-Management-Spiel: Dragon Keeper

Dragon Keeper

Originaltitel: Dragon Keeper

Entwickler: Running Pillow

Klick-Management

| Größe: 67.6 MB
| Virengeprüft durch

  • Brandheiße Klick-Management-Action in vier langen Kapiteln
  • Ziehe zwölf Arten von Drachen groß und beschütze sie vor Feinden
  • Baue deine Höhle aus und sichere dir die Hilfe von Trollen, Kobolden und vielen mehr
  • Sammle wertvolle Juwelen und schmiede daraus prächtige Schmuckstücke

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Dragon Keeper
Eine Kinderstube voller Feuer speiender Ungetüme!

Ein jedes Monster fängt einmal klein an – und dir fällt die ehrenwerte Aufgabe der Drachenaufzucht zu! Füttere deine niedlichen Babydrachen und beschütze sie vor Eindringlingen. Freu dich auf ein monströses Klick-Management-Erlebnis!

  • Brandheiße Klick-Management-Action in vier langen Kapiteln
  • Ziehe zwölf Arten von Drachen groß und beschütze sie vor Feinden
  • Baue deine Höhle aus und sichere dir die Hilfe von Trollen, Kobolden und vielen mehr
  • Sammle wertvolle Juwelen und schmiede daraus prächtige Schmuckstücke
Systemvoraussetzungen
 
Für Dragon Keeper:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 150 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Claudia K. am 11.01.2012 um 11:43
Im gleichen Moment, wo ich hier zu schreiben anfange, muss ich lächeln. Diese Drachen, vor allem die Baby-Drachen, sie sind so unglaublich knuffig ...

Aber von vorn: Eine böse Hexe verzaubert deine Frischangetraute und verbannt dich aus deinem Schloss. Es gibt nur eine Möglichkeit, die Hexe zu besiegen: Du brauchst magische Gegenstände. Die gibt es in den Drachenhöhlen, denn dort wird aus Edelsteinen Schmuck geschmiedet. Die Oberdrachen sind bereit dir zu helfen, aber nur wenn du im Gegenzug ihre Jungen aufziehst. Diese liefern bei guter Pflege Edelsteine, aus denen du dann Schmuck herstellen kannst.

Deine Aufgabe ist es also, die Eier der Drachen aufzuschlagen, die Jungen zu füttern und aufwachsen zu lassen, Gegnern kräftig auf die Mütze zu hauen, Edelsteine zu sammeln, um den Schmuck zu schmieden. Zusätzlich gibt es Aufgaben, die der Hauptdrache dir stellt. Erfüllst du diese, bekommst du einen Teil des Schmuckstückes. Ist es komplett, kommst du in eine neue Höhle. Neue Drachen, neuer Schmuck.

Schade ist, dass du jedes Mal, wenn du durch die zahlreichen Verbesserungen und Hilfen ins Spiel kommst, ist das Kapitel zu Ende und fängst von vorn an. Schade ist, dass vieles nicht oder nur unzureichend erklärt wird. Schade ist, dass es an vielen kleinen Stellen hakt. Und dass das Spiel sehr kurz ist - vier, vielleicht fünf Stunden, dann ist es vorbei und das ist zu wenig für ein Zeitmanagement-Spiel.

Die Grafiken sind hübsch, der Spielverlauf macht Spaß. Und die Baby-Drachen.... Dafür würde ich es immer und immer wieder spielen.

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Lenny S. am 20.01.2012 um 09:44
Das Spiel ist wirklich unglaublich süß gemacht und hat mir sehr viel Spaß bereitet. Meine Lieblinge sind die lila Drachen!! 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Elke L. am 15.01.2012 um 11:12
Das Spiel ist sehr schön gemacht. Negativ finde ich das es viel zu kurz ist ( hatte es in drei Stunden durchgespielt ) NICHT BILLIG IST !!!!!!
Und die Level sind meiner meinung nach viel zu einfach. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Morris k. am 10.02.2012 um 21:10
Das Spiel ist super aber leider zu kurz hoffe es kommt ein zweiter teil raus habe das game von einem guten fruend geschenkt bekommen es ist auf jedem fall weiter zu empfehlen.
Ein ganz gutes game . 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer