Klick-Management-Spiel: Die Musketiere: Victorias Abenteuer

Die Musketiere: Victorias Abenteuer

Originaltitel: The Musketeers: Victoria's Quest

Entwickler: Alawar

Klick-Management

| Größe: 456.9 MB
| Virengeprüft durch

  • Mehr als 8 Stunden erstklassiger Klick-Management-Spaß
  • Bastele nützliche Werkzeuge und mächtige Waffen
  • Überwinde eine Piratenblockade und andere gefährliche Hindernisse
  • Ein großartiges Klick-Management-Abenteuer nicht nur für Fans des Top-Hits Das Rettungsteam 4 !

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Die Musketiere: Victorias Abenteuer
Das berühmte Mantel-und-Degen-Abenteuer einmal ganz anders!

In diesem großartigen Klick-Management-Abenteuer erlebst du die weltberühmte Geschichte der vier Musketiere völlig neu! Hilf der tapferen Victoria dabei, sich als Kämpferin für das Gute zu beweisen, den König zu retten und ein Musketier zu werden! Gemeinsam erforscht ihr das malerische Frankreich des 17. Jahrhunderts und lehrt zahllose Bösewichte das Fürchten!

  • Mehr als 8 Stunden erstklassiger Klick-Management-Spaß
  • Bastele nützliche Werkzeuge und mächtige Waffen
  • Überwinde eine Piratenblockade und andere gefährliche Hindernisse
  • Ein großartiges Klick-Management-Abenteuer nicht nur für Fans des Top-Hits Das Rettungsteam 4 !
Systemvoraussetzungen
 
Für Die Musketiere: Victorias Abenteuer:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1400 MHz
Speicherplatz: Mind. 500 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Klasse


verfasst von Elke M. am 07.03.2015 um 00:12
Dieses Spiel ist mal wieder nach meinem Geschmack. Das Beste ist, man kann es im entspannten Modus spielen, sodass nie die Zeit drängt und man die Details auf dem jeweiligen Spielfeld genießen kann. Es ist grafisch sehr gut gemacht und auch ein wenig lustig. Man kann tagelang damit die Abende verbringen und ist noch nicht am Ende. In manchen Levels ist durchaus Strategie gefragt, sonst steht man ohne die benötigten Ressourcen da und kommt nicht weiter. Fazit: Ich kann das Spiel wärmstens allen Fans diese Genres empfehlen. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

Nie war es wichtiger, ein Tutorial zu spielen - auch wenn man geübter Zeitmanagementspieler ist


verfasst von Claudia K. am 27.02.2015 um 09:48
In erster Linie ein Klon - von "Der Gesandte des Königs" bis "Lawn and Order" - hier finden wir so ziemlich jedes Zeitmanagementfeature wieder - aber: es gibt etwas Neues in dem Bereich, was wir so bisher noch nicht gespielt haben.

Das Inventar, das Boni-Vergabe und handwerkliche Tätigkeiten möglich macht, ist innovativ, aber leider auch ein Minuspunkt. Denn nur wer 1. das Tutorial aufmerksam verfolgt und 2. während der Level viel Geduld mitbringt, wird vor allem das Bonus-Inventar wirklich zu schätzen lernen (auf der Seite mal ganz nach unten scrollen oder Lösung anklicken - da gibt es Tipps&Tricks). Allerdings gibt es diverse Level, in denen man plötzlich nicht mehr vor oder zurück kommt, weil man die falschen Boni (oder den falschen Weg) gewählt hat.

Grafisch ist das Spiel ok, die drei Modi bieten für jeden etwas - der Einzelklick-Modus ist nur für sehr erfahrene Spieler zu empfehlen - zu knapp ist die Zeit in manchen Leveln.

Vom Inventar abgesehen (immer daran denken, Victoria muss während eines Levels immer wieder mal ihre Accessoirs wechseln) finden wir hier ein normales Aufbau-Spiel, reparieren, aufwerten, den Ausgang finden...

Als Fazit bleibt: Ein Spiel für Geduldige, die gern mal etwas Neues im Zeitmanagement sehen möchten und dabei die Probleme der ersten Schritte in diese Richtung generös übersehen können. 3,5 Sterne für die Einführung von etwas Neuem!
mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating


verfasst von Margitta B. am 10.07.2015 um 22:51
Das Spiel ist ansich nicht schlecht, aber ich komme bei Level 17 nicht weiter, weil mir 8 Steine fehlen. Wer kann mir helfen? 
ratingratingratingratingrating

ein unterhaltsames Spiel


verfasst von Erika M. am 04.03.2015 um 12:47
unterhaltsam, spannend und alles Andere als einfach. Tagelanger Spielspass, wenn man, so wie ich, fast alle Level mehrmals beginnen muss, bis endlich der richtige Weg gefunden ist. Ich bin begeistert. Ein alsolut gelungenes Klick-Managemant-Spiel.  
ratingratingratingratingrating


verfasst von Veronika V. am 04.04.2015 um 11:16
Wenn man in einem Level nicht weiterkommt schaut mal bei der Spielbeschreibung nach. Da gibt es eine Lösungshilfe für jedes Level. 
ratingratingratingratingrating

Interessantes Spiel


verfasst von Anonym am 22.03.2015 um 22:02
Das Spiel gefällt mir sehr gut - es macht auch nichts, dass ich in manchem Level zig-mal von vorn anfangen muss.
Hilfe zu Level 11: In der Truhe ist genug Flachs für 3 Netze - der Flachs für diese Echse liegt im Spiel herum - im Inventar auf Fischerei klicken.
Heidi 
ratingratingratingrating rating

Tolles Spiel


verfasst von Bärbel W. am 21.03.2015 um 19:34
Kann mir jemand helfen, ich finde im Lewel 44 das Buch und die Schatztruhe nicht. Hilfe, wo sind die Beiden. Kann mir jemand helfel? 
ratingratingratingrating rating

Die Musketiere: Victorias Abenteuer


verfasst von Anonym am 09.03.2015 um 19:17
Hallo das Spiel ist Top aber ich komm bei Lewel 11
nicht weiter kann mir einer helfen danke 
ratingratingratingrating rating

Schönes Spiel - aber...


verfasst von Alexandra W. am 20.03.2015 um 17:53
Grundsätzlich finde ich das Spiel sehr gut. Es macht Spaß und ist nicht zu leicht, so dass man einige Level auch mehrfach spielen muss, um drei Sterne zu erreichen.
Etwas schade ist, dass es in manchen Levels tatsächlich nur einen Lösungsweg gibt, so dass man diese oft mehrfach anfangen muss, bis man weiter kommt.
Etwas nervig finde ich persönlich, dass man während des Spiels immer wieder in die Inventar-Ansicht wechseln muss um Accessoires zu tauschen, um damit z.B. entweder mehr Holz oder mehr Steine zu bekommen. Ohne dies ist es teilweise unmöglich einige Level zu schaffen. Ich finde, es behindert den Spielfluss, wenn man nach jedem abgebauten Rohstoff wieder das Accessoire wechseln muss (in einem Level wechseln sich an einer Stelle Holz und Steine immer ab). Deswegen gibt es auch einen Stern Abzug. mehr anzeigen »
ratingratingratingrating rating

Anna, 03.04.2015


verfasst von Anonym am 04.04.2015 um 23:15
bis jetzt ist es ein interessantes Spiel - bin bei Level 10 stehengeblieben. Mir fehlen Steine um zum Sägewerk zu kommen. Ich weiß nicht mehr wie ich noch laufen kann. Wer gibt mir eine Hilfe??? 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer