Klick-Management-Spiel: Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs

Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs

Originaltitel: Delicious: Emily's Taste of Fame

Entwickler: Gamehouse

Klick-Management

| Größe: 48.4 MB
| Virengeprüft durch

  • Erlebe ein unvergleichliches Klick-Management-Spiel, in dem kein Tag wie der andere ist
  • Alle Hauptfiguren, Aufgaben und Dialoge wurden mit großer Liebe zum Detail erschaffen
  • Bediene mehr als 30 individuelle Charaktere und erfülle ihnen alle Wünsche
  • Erfülle jeden Tag eine abwechslungsreiche Zusatzaufgabe und erhalte wertvolle Bonuspunkte

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs
Der schmackhafte Klick-Manager mit einem Schuss Glamour!

Nach einem Autounfall strandet die junge Emily irgendwo im Nichts. Zum Glück darf sie im Restaurant der freundlichen Betty jobben, um Geld für die Heimreise zu verdienen. Und schon bald merkt sie, dass ihr die Arbeit richtig Spaß macht... Erlebe eine unvergleichliche Geschichte, die dir jeden Tag neue Überraschungen beschert!

  • Erlebe ein unvergleichliches Klick-Management-Spiel, in dem kein Tag wie der andere ist
  • Alle Hauptfiguren, Aufgaben und Dialoge wurden mit großer Liebe zum Detail erschaffen
  • Bediene mehr als 30 individuelle Charaktere und erfülle ihnen alle Wünsche
  • Erfülle jeden Tag eine abwechslungsreiche Zusatzaufgabe und erhalte wertvolle Bonuspunkte
Systemvoraussetzungen
 
Für Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 100 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

Bewertungen
 
 
ratingratingratingratingrating

Abwechslungsreiches Klickmanagement auf hohem Niveau


verfasst von Claudia K. am 07.10.2013 um 09:56
Auf dem Weg ins TV-Studio, wo ihre erste eigene Koch-Show auf Emily wartet, bricht der Wagen zusammen. Die Reparatur wird einige Zeit in Anspruch nehmen und teuer ist sie obendrein. Wie gut, dass Betty in ihrem Drive-Thru-Restaurant dringend Hilfe braucht. Deine Aufgabe wird es sein, Emily dabei zu helfen, die Gäste nicht nur in Bettys Restaurant, sondern auch auf Mo's Farm bestens zu bewirten. Aber das ist noch längst nicht alles....

Einige kennen die Delicious-Serie vielleicht schon. Für alle anderen: Emily hat Restaurants und das kochen von klein auf geliebt. Zusammen mit ihrem Freund Franco hat sie im Laufe der Zeit einige Restaurants nicht nur erfolgreich geführt, sondern sie mit Francos Unterstützung auch herrlich dekoriert. Kunden, die in den Laden kommen, zeigen Emily per Denkblase an, was sie essen und/oder trinken möchten. Emily wird das Gewünschte zusammenstellen, den Kunden geben oder an den Tisch bringen und kassieren.

In allen Restaurants (du wirst in Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs insgesamt fünf Orte kennen lernen) gibt es zunächst mal Lauf- und Sitzkundschaft, in einigen gibt es, wie bei Betty, auch noch eine dritte Option (hier: Abholung am Drive-Thru-Schalter). Einige der Speisen und Getränke sind mit einem Klick auf dem Tablett, andere wiederum brauchen zwei oder gar drei Schritte, bis sie servierfertig sind. Benutzte Tische müssen im Anschluss gereinigt werden. Für jede Bestellung gibt es einen Geldbetrag - dein Ziel ist es, an jedem der 10 Tage pro Restaurant einen vorgegebenen Betrag zu erreichen.

Wählen kannst du zwischen drei Modi - leicht, normal und schwer. Wer feststellt, dass der schwere Modus wirklich zu schwer ist oder der leichte doch zu leicht, kann über die Optionen jederzeit eine Änderung vornehmen (muss dann aber den angefangenen Tag neu starten - das ist aber die einzige Konsequenz eines Wechsels). Zwar sind die beiden Münzenziele (Tagesziel und Experte) in allen Modi gleich, doch es gibt deutliche Unterschiede im Schwierigkeitsgrad - Kunden werden schneller ungeduldig und/oder wollen eher die aufwändigeren Speisen.

Deine Kunden sind in allen Restaurants gleich - es gibt Rentner, Kinder, Bauern, Hausfrauen, Yuppies ... sie alle tauchen früher oder später auf und sollten gut beobachtet werden. Denn sie alle haben "Charakterzüge". Rentner sind sehr geduldig und brauchen lange, bis sie sich entschieden haben. Kinder bestellen schnell, sind aber auch sehr ungeduldig. Yuppies bestellen nach etwas Bedenkzeit, sind aber schneller ungeduldig als die Bauern oder die Hausfrauen. Nur wer seine Gäste kennt, weiß, wen er notfalls auch mal warten lassen kann.

Emilys Aufgaben können vorausgeklickt werden, zum Teil ist das auch wichtig, um bestimmte Kombos zu erreichen, die zusätzliches Geld bringen. In jedem Level des Spieles ist dazu eine Maus versteckt, sie kommt ab und an zum Vorschein und erwischt man sie, gibt das 100 Bonusmünzen. Im Verlauf eines Kapitels bekommt Emily Hilfe. Es gibt jemanden, der die Tische abwischt und es kommt jemand hinzu, der die Sitzkundschaft unterhält, wenn diese ungeduldig werden. Denn Ungeduld bedeutet weniger Trinkgeld und im schlimmsten Falle gehen die Gäste, ohne zu bezahlen. Außerdem wird es in den Leveln 2-10 jedes Mal eine Aufgabe geben. Diese muss nicht erledigt werden, aber wenn man es tut, dann gibt es einen netten Bonus. Mal muss man Gegenstände finden oder Pakete annehmen, Autogramme schreiben und vieles mehr.

Das Erreichen des Tagesziels bringt 100 Münzen Dekorationsgeld, für das Expertenziel gibt es 200 Münzen. Mit diesem Geld kann man in Francos' Katalog Dekorationen kaufen, die in den Leveln helfen: Emily wird schneller laufen, Kunden geben mehr Trinkgeld oder sind geduldiger und einiges mehr.

Vor und nach einigen Leveln erzählt sich die Geschichte weiter. Die Grafiken sind einfach gehalten, aber gefällig, klar und nett. Überhaupt fällt auf, Emily ist einfach eine nette Person, man fühlt sich gut dabei, sie zu sein. Die Musik geht einem recht schnell auf die Nerven, kann aber über die Optionen abgestellt werden, ohne die Geräusche dabei zu verlieren. Und die sind nicht nur immer schön an die jeweilige Tätigkeit angepasst, sie helfen auch, in dem sie Aktionen "hörbar" ankündigen, wie zum Beispiel die Maus oder ein fertiges Gericht. Ein wenig nervig: Zwar kann man jederzeit jedes Level erneut spielen, aber ein Neustart über das Menü ist nicht möglich, man muss immer zum Kalender zurück.

Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs ist Klickmanagement - aber auf wirklich hohem Niveau. Ein klein wenig Strategie ist möglich, zum einen durch die Wahl der Dekorationen, zum anderen auch durch das Kennenlernen der Kunden. Die Moduswahl ermöglicht es fast jedem, erfolgreich zu sein, die Aufgaben, die Maussuche (und zusätzlich 10 versteckte Objekte im Spiel) bringen Abwechslungen, die Dekorationen sind nicht nur hilfreich, sondern zeigen sich auch im Level selbst. Es macht unglaublich viel Spaß, auch wenn man sonst vielleicht eher weniger für Klickmanagement übrig hat. Delicious: Emily und der Duft des Erfolgs ist ein freundliches, unterhaltsames Spiel, das man einfach nicht verpassen sollte!

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Annika C. am 06.10.2013 um 08:47
Wunderschön!
Ich besitze dieses Spiel schon seit Jahren, denn es stammt bereits von 2009. Ich bin ein großer Fan der Delicious Deluxe-Serie, aber besonders dieses Spiel ist so schön, dass ich es immer wieder spielen muss. In (fast) jedem Delicous-Spiel wird eine Geschichte rund um die Hauptfigur Emily erzählt; diesmal ist Emily zusammen mit ihrem besten Freund Francois unterwegs in die Stadt, wo sie der Star in einer neuen TV-Kochshow werden soll. Auf dem Weg dorthin haben die beiden einen Autounfall und landen im kleinen Ort Snugford, wo sie sich mit der Arbeit in verschiedenen Restaurants die Zeit bis zur Reparatur des Autos vertreiben. Emily, die natürlich ein gutes Herz hat, versucht zudem, verschiedenen Dorfbewohner bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen und macht sich damit in Snugford viele Freunde.
Technisch gesehen ist das Spiel ein klassisches Klick-Management-Spiel der alten Sorte: es kommen Gäste in die Restaurants, die man schnell bedienen muss, damit sie nicht ungeduldig werden und möglichst viel Geld dalassen. Ausserdem müssen wechselnde Sonderaufgaben erfüllt werden, die dann zusätzlich Geld einbringen. Das ist in manchen Leveln ein bisschen stessig, alles in allem aber ist das Spiel gut zu schaffen (allerdings kann man drei verschiedene Schwierigkeitsgrade einstellen).
Das Schönste an diesem Spiel ist für mich seine Atmosphäre. Snugford wird seinem Namen voll gerecht: es ist irgendwie total behaglich dort. Vermutlich haben das andere auch Spieler so gesehen, denn es gibt noch mehr Delicious-Spiele, die diesen kleinen Ort zum Schauplatz haben. Ich hoffe sehr, dass auch die nachfolgenden Spiele irgendwann hier erhältlich sein werden.
mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Karl W. am 06.10.2013 um 20:10
Ich bin ein bekennender Fan der Reihe und kann von dem nich genug kriegen...Es gibt kaum ein einfacheres Spielprinzip und auch die Bedienung ist kinderleicht! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Nicole J. am 06.10.2013 um 16:48
wie alle teile von Delicious ist auch dieses wider ein voller erfolg!

ich hoffe das auch die anderen teile von delicious emily's...
hier geben wird!!!!!!!

denn ich weis au sicherer quelle das viele diese spiele lieben!!!!!

und ich freue mich rießig das man es hier entlich kaufen kann!
 
ratingratingratingratingrating


verfasst von stefanie n. am 19.10.2013 um 22:59
ich fand das Spiel super, freue mich auf weitere Abenteuer... 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Angelika J. am 12.11.2013 um 18:22
Ein Spiel mit einer sehr schönen und netten Geschichte. Es ist spannend und sehr schön gemacht. Muss mich jedesmal richtig losreisen wenn ich am spielen bin. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Simone R. am 12.11.2013 um 17:49
super spiel.ich empfehle es 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Petra S. am 26.10.2013 um 14:48
Ein tolles Spiel! Habe es mehrfach durch gespielt! Bitte mehr Spiele aus der Serie!! 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Renate J. am 16.12.2013 um 09:25
Wieder ein gelungenes Abenteuer. Diese Spiele sind einfach perfekt. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Andreas S. am 09.10.2013 um 21:24
Macht total viel Spaß.
Ist weiter zu empfelen. 
 

 

Kommentare zum Spiel
ad layer