Action-Spiel: Glowfish

Glowfish

Originaltitel: Glowfish

Action

| Größe: 79.2 MB
| Virengeprüft durch

  • Erlebe ein innovatives Action-Game in 50 langen, wunderschönen Levels
  • Brillante Grafiken, die den Zauber eines tropischen Korallenriffs spürbar machen
  • Packendes Gameplay – befreie deine Freude und werde mit ihrer Hilfe immer mächtiger
  • Ein atemberaubendes Unterwasser-Abenteuer, das dich nicht wieder loslassen wird!

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
9,99 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

Glowfish
Schwing die Flossen in diesem einmaligen Action-Spektakel!

Befreie deine Freundin Coralline aus den Flossen des eiskalten Dr. Urchin! In wundervoll animierten Unterwasserlabyrinthen triffst du auf Anglerfische, Riesenkrabben und andere Tiefseeungeheuer. Zum Glück stehen dir deine Freunde zur Seite!

  • Erlebe ein innovatives Action-Game in 50 langen, wunderschönen Levels
  • Brillante Grafiken, die den Zauber eines tropischen Korallenriffs spürbar machen
  • Packendes Gameplay – befreie deine Freude und werde mit ihrer Hilfe immer mächtiger
  • Ein atemberaubendes Unterwasser-Abenteuer, das dich nicht wieder loslassen wird!
Komplettlösung   |   Tipps & Tricks  |   Spiele Forum  |   Weiterempfehlen
Systemvoraussetzungen
 
Für Glowfish:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 2000 MHz
Speicherplatz: Mind. 260 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 1024 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 128 MB, 3D-Beschleuniger empfohlen
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

 
Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia K. am 09.07.2012 um 12:07
Das Spielprinzip von Glowfisch ist recht einfach: Deine Freunde wurden gefangen genommen (oder irren allein durch das Korallenriff) und du musst sie finden und wieder nach Hause bringen. Gemeinsam seit ihr stark und jeder Freund hilft, die Gegner durch umkreisen oder gar durch anschubsen in die Flucht zu schlagen und dabei entweder seine Gefangenen oder aber Gold zurück zu lassen.

Das Spiel wird mit der Maus gespielt, sobald du einen der Freude berührst, wird er sich dir anschließen. Mit der Zeit wird das Korallenriff, durch das du schwimmst verwinkelter, die Gegner werden größer und gemeiner, aber natürlich bekommst du, vor allem mit Hilfe des gesammelten Goldes auch Verbesserungen, die dir auf deinem Weg helfen.

Mit Glowfish hat Mumbo Jumbo ein Spiel geschaffen, dass zumindest für mich, kein "Ich spiele jetzt durch" Spiel ist. Aber es ist einfach toll als Desktop-Icon, dass man immer wieder gern anklickt, wenn man für eine Viertel- oder Halbestunde Zeit hat und ein wenig abschalten möchte. Grafisch ist es schön gemacht, die Farben sind trotz der Unterwasserumgebung hell und freundlich, ohne kitschig zu sein. Das Tutorial und die über das Menü zu erreichende Hilfe sind ausreichend, um den Spielablauf ausreichend zu verstehen. Was nicht erklärt wird, findet man selber durch das spielen heraus.

Der Probedownload ist sicherlich empfehlenswert, da man vor allem schauen muss, ob einem das Spielprinzip überhaupt zusagt. Aber wenn dem so ist, dann gibt Glowfish langen Spielspaß, der auch einen großen Wiederspielwert hat.

Gamesetter.com mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Annegret B. am 29.07.2012 um 19:56
an sich ein tolles Spiel, spiele es nunmehr schon zum zweiten Mal durch , um überall vier Sterne zu erreichen. Leider finde ich auch beim zweiten Mal meinen vierten Leuchtkumpel nicht. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. 
ratingratingratingratingrating


verfasst von Per S. am 10.07.2012 um 17:23
Wow, was für ein tolles Spiel! Ich kann gar nicht mehr aufhören zu spielen, das ist endlich mal was ganz anderes! Und das beste ist, dass das Speil ohne viel text funktioniert. Man schwimmt einfach los und alles weitere ergibt sich von selbst. Und die Grafik ist einfach super.man sieht, dass sich die Macher richtig Mühe gegeben haben, alle level sehen irgendwie anders aus.

Einfach klasse. mehr anzeigen »
rating ratingratingratingrating


verfasst von Rüdiger S. am 13.07.2012 um 09:20
Nach 15 Minuten habe ich aufgegeben. Die Steuerung ist eine einzige Katastrophe und die Ramm-Attacken funktionieren bestenfalls nach dem Zufallsprinzip. Frustiges Game, das einfach nur nervt. 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Heike W. am 10.07.2012 um 23:58
Ich komme bei dem spiel Glowfish nicht weiter jedes mal wird mir gesagt sprinter gefangen neustart mit beliebiger taste wrum muss man jedes mal von vorne beginnen man kommt überhaupt nicht weiter kkann mir vielleicht jemand weiter helfen den auf dauert macht es einfach keinen spaß mehr immer von vorn zu beginnen

=== an den Support weitergeleitet === 
 

 
ad layer