3-Gewinnt-Spiel: The Enchanted Kingdom: Elisa's Adventure

The Enchanted Kingdom: Elisa's Adventure

Originaltitel: The Enchanted Kingdom: Elisa's Adventure

3-Gewinnt

| Größe: 42.9 MB
| Virengeprüft durch

  • Ein märchenhaftes Abenteuer für die ganze Familie
  • Unzählige mitreißende 3-Gewinnt-Level in unterschiedlichsten Varianten
  • Umwerfende Wimmelbilder und fantasievolle Rätsel
  • Produziere Güter, um das Königreich wieder aufzubauen

Als Freispiel einlösen
Hol dir jetzt deine Vorteilskarte und erhalte sofort bis zu 15 Freispiele!
Gratis downloaden
Lade dir das Spiel jetzt herunter und
teste es 60 Minuten lang kostenlos!
In den Warenkorb
16,95 € für die Vollversion
5,89 € mit der Vorteilskarte

Detaillierte Beschreibung

The Enchanted Kingdom: Elisa’s Adventure
Königreich vorhanden, Prinzessin dringend gesucht!

Vom Bauernmädchen zur Königin: Elisa muss beweisen, dass sie die rechtmäßige Thronfolgerin ist. Steh ihr auf ihrer gefährlichen Reise bei, besiege Drachen und Hexen und bring das Königreich zu neuer Pracht!

  • Ein märchenhaftes Abenteuer für die ganze Familie
  • Unzählige mitreißende 3-Gewinnt-Level in unterschiedlichsten Varianten
  • Umwerfende Wimmelbilder und fantasievolle Rätsel
  • Produziere Güter, um das Königreich wieder aufzubauen
Komplettlösung   |   Tipps & Tricks  |   Spiele Forum  |   Weiterempfehlen
Systemvoraussetzungen
 
Für The Enchanted Kingdom: Elisa's Adventure:
Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
Prozessor: Mind. CPU 1000 MHz
Speicherplatz: Mind. 50 MB
Arbeitsspeicher: Mind. 512 MB
Videospeicher: Grafikkarte mit mind. 32 MB
DirectX: Ab v9.0
Internet Explorer: Ab v.7.0
Sonstiges: Soundkarte

 
Bewertungen
 
 
ratingratingratingrating rating


verfasst von Claudia K. am 16.03.2011 um 10:23
Was dich erwartet ist aber beileibe kein simples 3-Gewinnt Spiel, sondern, ähnlich wie "Die Sage von Kolossus" ein anspruchsvoller Mix aus 3-Gewinnt, Wimmelbild und Aufbau Strategie. Du wanderst von Dorf zu Dorf, hilfst Maron, einem etwas verwirrten Zauberer, bei diversen Aufgaben (Wimmelbilder und kleinere Puzzle) und er wird dir dafür ebenfalls mit Tipps und anderem zur Seite stehen. Die Dorfbewohner brauchen Gebäude, die mit den in den vorhandenen Gebäuden bereits erspielten Rohstoffen aufbaust. Und da fängt es schon an, anspruchsvoll zu werden.

Du sammelst in den 3-Gewinnt Leveln zum Beispiel Holz, Steine, Kohle. Die wiederum brauchst du um ein Sägewerk aufzubauen. Im Sägewerk machst du dann durch einen einfachen Produktionsgang aus den Holzblöcken Bretter, die du brauchst um einen Laden aufzubauen, dort kannst du Werkzeug kaufen mit dem du, zusammen mit Steinen und Brettern eine Ziegelei aufbaust, wo aus Steinen Ziegel werden, die du .... du verstehst, was ich meine. Es ist ein beständiges Miteinander. Die unterschiedlichen Gebäude müssen aufgewertet, neue Gebäude erschaffen werden. Und die Grundlage für alles sind die 3-Gewinnt-Level.

Dort spielst du in geometrischen Formen um den jeweiligen Rohstoff. Dabei spielst du farbige Hintergründe weg, hinter denen sich der Rohstoff verbirgt. Im Verlauf des Spieles kommen vereiste, versteinerte oder auch angegekettete versteinerte Felder hinzu. Ob nun im Wechsel- oder Kettenmodus, für jeden Zug, den du machst, füllt sich eine Leiste. Ist diese voll erhältst du einen Bonus. Die Boni sind unterschiedlich und kommen in willkürlicher Reihenfolge. Machst du längere Zeit keinen Zug, wird die Leiste sich wieder leeren, aber die Auffüllung geht sehr rasch. Und dann der geometrischen Formen wirst du die vielen Boni auch gut brauchen können.

Das Spiel ist nicht gerade hervorragend erklärt, vieles wirst du selber herausfinden müssen. Ein Zeitlimit gibt es nicht, wenn man von der Auffüllung der Bonusleiste absieht. Aber wie gesagt: Du wirst die Boni brauchen, denn sonst wirst du häufig da stehen und minutenlang immer wieder nur eine Wechsel- oder Kettenmöglichkeit zur Verfügung haben. Das verlängert zwar das Spiel (das eh schon zahlreiche Level hat), wird aber auch langweilig. Mit den Boni geht es etwas schneller und wird dann auch wieder interessant. Die Dialoge sind eher holprig, können aber weiter geklickt werden. Die Bewegungen der Figuren dagegen sind fast inakzeptabel schlecht. Wenn man es nicht besser hinkriegt: Besser statische Bilder, das macht es dann angenehmer.

Durch die Formen ist es schwierig zu sehen, wie genau die Steine fallen und die Herausforderung ist groß. Die Wimmelbilder, die du zu lösen hast, sind einfach zu finden und eine nette, kleine Nebenbeschäftigung, die Aufbaustrategie anspruchsvoll im Sinne von: Was ist wichtiger, was brauche ich zuerst an Rohstoffen, was sollte erst sein: Die Verbesserung oder der Neubau. Die Grafiken sind farbenfroh ohne bunt zu erscheinen und fröhlich/freundlich.

The Enchanted Kingdom: Eliza's Adventure ist ein Muss für alle, die mehr wollen als 3-Gewinnt und ganz sicher für alle, die schon das aufwendige Spiel in "Die Sage von Kolossus genossen" haben.

Gamesetter
mehr anzeigen »
ratingratingratingratingrating


verfasst von Beatrice H. am 20.03.2011 um 16:47
Dieses Spiel bekommt von mir 5 Sterne da es echt top gemacht war. Ich habe die Mischung aus 3-gewinnt Wimmel und Rätsel sehr genossen. Es macht echt super viel spaß es zu spielen. Die Grafik war auch sehr gut gemacht. Sehr zu empfehelen da sehr Abwechslungsreich. 
ratingratingrating ratingrating


verfasst von Corinna K. am 29.03.2011 um 23:23
Zum größten Teil ist dies ein 3gewinnt-Spiel, hin und wieder gibt es aber auch Objekte im Wimmelbildstil zu suchen oder auch mal ein Puzzle zusammenzusetzen. Mit den erspielten Erzeugnissen gilt es dann diverse Aufgabenstellungen zu erfüllen, z.B. Gebäude zu errichten. Klingt eigentlich ganz interessant, aber ein Genre-Mix aus 3gewinnt und Wimmelbild glückt nur in den seltensten Fällen, weil eines von beiden in aller Regel auf der Strecke bleibt und letztlich keines von beiden wirklich überzeugt. So ist es meiner Meinung nach auch hier. Außerdem wirkt das Spiel in seiner Machart insgesamt etwas altbacken. mehr anzeigen »